shopify
stats
Unser Haustier
Tipps rund um die Gesundheit unserer Haustiere

von -
0
Wenn Welpen häufig aus Pfützen trinken und bei einer unsachgemäßen Zubereitung von Rohkost, können sich Welpen mit Giardien ansteckten.

Die Giardien besitzen eine Art Saugnapf die sich an der Dünndarmwand festhalten können und wo sie sich dann vermehren.

Giardien sind einzellige Parasiten, die den Margen Darm Trakt befallen. Sie verursachen bei Welpen Durchfall, eventuell kann der Durchfall sogar blutig sein.

von -
0

Beim Thema Hundefütterung scheiden sich die Geister.
Jeder ist der Meinung, seinem Hund das beste Futter zu füttern.
Das Thema BARF/Rohfutter gerät dabei immer wieder in die Kritik. Es gibt aber sehr viele Mythen um diese Ernährungsform.

Rauhaardackel-Welpe Barffutter

Ein Mythos: beim BARF werden nicht alle Nährstoffe in jeder Mahlzeit im richtigen Verhältnis gefüttert und aus diesem Grund kommt es bei Hunden zu Unter-Über- oder Fehlversorgungen.

von -
0

Massiver Wurmbefall beeinträchtigt und gefährdet die Gesundheit des Hundes. Symptome können sein: stumpfes Fell, Abmagerung, Verdauungsstörungen, Kolik, geblähter Bauch, Juckreiz.

Wenn die Darmschleimhaut geschädigt ist, kann es zu Entzündungen kommen. Bandwürmer heften sich fest an die Darmschleimhaut und können Geschwüre bilden oder zu Darmverschlüssen führen. Sie entziehen den Hunden wichtige Nährstoffe. Die Hunde werden dadurch geschwächt.

Praktisch, quadratisch, gut, in allen Lebenslagen: Der Mops.

Weder faul, noch träge oder nur ein Schosshund; das ist der Mops auf keinen Fall.  Ganz im Gegenteil, denn die kleinen runden Fleischpakete sind äußerst sportlich, lieben es neben dem Fahrrad herzulaufen und darüber hinaus sind sie aber auch sehr personenbezogen und anhänglich.

Ein richtiger Familiehund

HEIMATREPORT.TV

0
Die Band Backtrax rockte die Erler Kleinkunstbühne ERLE. Rockpalast-Stimmung von der ersten Minute an auf der Kleinkunstbühne Erle am Samstagabend im ausverkauften Saal von Brömmel-Wilms....