shopify
stats
Kreis Borken
Termine, Aktuelles, alles aus dem Kreis Borken

von -
0
Programm der dritten Klimawoche im Kreis Borken ist auf großes Interesse gestoßen

Kreis Borken (pd). Nach vielen verschiedenen Angeboten und Veranstaltungen ist die dritte Klimawoche im Kreis Borken erfolgreich beendet. In zwölf Städten und Gemeinden im Kreis Borken (Ahaus, Bocholt, Borken, Gescher, Gronau, Heek, Heiden, Isselburg, Legden, Reken, Rhede und Raesfeld) hatten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich auf vielfältige Weise mit dem Thema Klimaschutz auseinanderzusetzten.

von -
0
Abschlusskonzert der Reihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen“ am 23. Juli im Schloss Raesfeld

Kreis Borken / Raesfeld (pd). Klassische Musik an einigen der schönsten historischen Orte im Kreis Borken: Das ist das Konzept der Reihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland“.

von -
0
Urlaub zuhause – Heidener Frei- und Wellenbad im neuen Look

Pünktlich und zu Beginn der Ferienzeit steht nun den Schwimm- und Freibadfreunden das Heidener Frei. und Schwimmbad wieder im vollen Umfang zur Verfügung.

Am Samstagmorgen eröffnete Bürgermeister Hans-Jürgen Benson gemeinsam mit Gemeinde- und Ratsmitgliedern offiziell das Spaßbad, welches wegen Sanierungsarbeiten vierzehn Tage geschlossen war.

von -
0
Mehrere Verleihstationen im Kreis Borken Unterstützung durch die Aktion Mensch

Kreis Borken (drk-press). Einen weiteren Beitrag zu mehr Barrierefreiheit und Mobilität im Alltag wird das Rote Kreuz im Kreis Borken in Zukunft mit dem Einsatz und Verleihen von mobilen Rampen leisten. Diese mobil nutzbaren und leichten Aluminium-Rampen konnten durch die Unterstützung von der Wohlfahrtsorganisation Aktion Mensch angeschafft werden.

von -
0

Kreis Steinfurt/Kreis Borken (pd). Der VDA – Verein für deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V., sucht deutschlandweit ehrenamtliche Gastfamilien, die im Zeitraum vom September 2017 bis März 2018 für ca. 4-8 Wochen eine/n südamerikanische/n Schüler/in aufnehmen wollen.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer weist gerne auf den Aufruf hin: „Ich selbst habe immer viel Freude und interessante Begegnungen mit Austauschschüler/innen gehabt.“   

von -
0
Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Kreises Borken führt Aktion für mehr Impfschutz durch / 148 Klassen aus 42 Schulen beteiligten sich / Preisgeld für die Klassenkasse

Kreis Borken / Ahaus / Bocholt / Borken / Gronau (pd). Impfungen gehören zu den wirksamsten vorbeugenden Maßnahmen in der Medizin. Dabei „wirkt“ die Impfung gleich doppelt: Die geimpfte Person ist selbst vor einer bestimmten Infektionskrankheit geschützt und gleichzeitig werden auch die Mitmenschen vor einer Übertragung geschützt.

von -
0
Neues kulturhistorisches Zentrum „kult – Kultur und lebendige Tradition Westmünsterland“ mit rund 250 Gästen offiziell eröffnet

Kreis Borken / Vreden (pd). Mehr als drei Jahre wurde am Stadtgraben in Vreden intensiv gearbeitet – jetzt war der große Tag da: Der Neubauteil des gemeinsam vom Kreis Borken und von der Stadt Vreden im Rahmen der „Regionale 2016“ konzipierten und gebauten neuen kulturhistorischen Zentrums „kult – Kultur und lebendige Tradition Westmünsterland“ am Kirchplatz 14 ist offiziell eröffnet worden.

von -
0
Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken lädt am Samstag, 15. Juli, nach Ramsdorf ein

Kreis Borken / Velen-Ramsdorf (pd). Zu einer Wildkräuterführung lädt die Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken am Samstag, 15. Juli, ein: Von 15 bis 16.30 Uhr geht es rund um die Fäche „Vielfalt 2.0“, die nahe des Hofes Tenk-Dröning in Velen-Ramsdorf liegt.

von -
0
Flötistin Claire Wickes spielt mit dem „Kurpfälzischen Kammerorchester“ in der Reihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen“ am 16. Juli in der Jugendburg Gemen

Kreis Borken / Borken-Gemen (pd). Beim nächsten Konzert der Reihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland“ steht eine Flötistin an der Seite des „Kurpfälzischen Kammerorchesters“: Solistin Claire Wickes kommt mit dem diesjährigen „Orchester in Residence“ in die Jugendburg Gemen. Das Konzert im Rittersaal beginnt am Sonntag, 16. Juli, um 17 Uhr.

von -
0
Stelldichein der Agrarbranche am 17. September am Forellenhof

Turnusgemäß nach 3 Jahren findet der Tag der Landwirtschaft in diesem Jahr wieder am Forellenhof Wolter in Borken statt. Interessierte Züchter, Unternehmen und andere landwirtschaftliche Organisationen sind eingeladen, sich am 17. September beim größten Stelldichein der Agrarbranche im westlichen Münsterland zu präsentieren.

von -
0
Tagesmütter aus Heiden informieren sich bei Haus Hall in Gescher

Kreis Borken / Heiden (pd). Einen informativen Abend haben Kindertagespflegekräfte aus Heiden in Haus Hall in Gescher verbracht. Mit Anette Möllenbeck Grützner von der dortigen Frühförderstelle vertieften die Tagesmütter ihre Kenntnisse in der frühkindlichen Sprachentwicklung.

von -
0
„Kurpfälzisches Kammerorchester“ spielt mit zwei Solisten (Gitarre und Violine)  in der Reihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen“ am 9. Juli in der Wasserburg Anholt

Kreis Borken / Isselburg-Anholt (pd). Gleich zwei Solisten kommen mit dem „Kurpfälzischen Kammerorchester“ zum nächsten Konzert: In der Reihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland“ spielen Violinistin Mayu Kishima und Gitarrist Mircea Gogoncea mit dem „Orchester in Residence“ im Rittersaal der Wasserburg Anholt. Das Konzert beginnt am Sonntag, 9. Juli, um 17 Uhr.

von -
0
und Arbeitsmethoden für die Praxis Fortbildung für Schulsozialarbeiter/innen im Kreis Borken

Kreis Borken (pd). „EOL- ErfahrungsOrientiertes Lernen“ – was sich hinter diesem etwas sperrigen Begriff verbirgt, darüber informierten sich jetzt 25 an Grund- und weiterführenden Schulen im Kreis Borken tätige Schulsozialarbeiter/innen in Stadtlohn.

von -
0
Veterinäre des Kreises Borken mussten einen Zwergziegenbock aus illegaler Tierhaltung fortnehmen

Kreis Borken (pd). Die Veterinäre des Kreises Borken haben einen Zwergziegenbock beschlagnahmen müssen. Das Tier stammt aus einer illegalen Tierhaltung. Es ist nun in gute Hände, das heißt in eine art- und tierschutzgerechte Haltung abzugeben.

von -
0
Bodenrichtwerte ab dem Stichtag 31.12.1987 bis heute kostenlos im „Geodatenatlas“ einsehbar

Kreis Borken (pd). Ab sofort können im „Geodatenatlas“ des „Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Borken“ die Bodenrichtwerte ab dem Stichtag 31.12.1987 bis heute kostenlos unter http://gutachterausschuss.kreis-borken.de/de/geodatenatlas-kreis-borken/ oder unter
https://kreis-borken.de/de/kreisregion/geodatenatlas/ eingesehen werden.

von -
0
Großübung aller Feuerwehren auf der Training Base in Weeze / Realistische Brand-Einsatzstellen

Kreis Borken / Weeze (pd). Überall Rauch und Feuer, von allen Seiten blinkt Blaulicht. Hier werden Schläuche ausgerollt, dort sind Einsatzkräfte mit Atemschutzgeräten auf dem Weg in brennende Gebäude. Mehr als 230 Feuerwehrleute aus dem gesamten Kreisgebiet sind im Einsatz. Was wie eine Katastrophe klingt, ist glücklicherweise nur inszeniert: Die 17 Feuerwehren aus dem Kreis haben sich zu einer Großübung auf der Training Base am Flughafen in Weeze getroffen.

von -
0
und -eigentümer für vorbildliche Altbausanierung aus
Besonders gewürdigtes Sanierungsbeispiel befindet sich in Bocholt-Suderwick

Kreis Borken (pd). Von Januar bis April dieses Jahres hatte das Klimaschutzmanagement des Kreises Borken gemeinsam mit der Sparkasse Westmünsterland und der Kreishandwerkerschaft Borken Hauseigentümer dazu aufgerufen, sich mit ihrer Immobilie am Wettbewerb „ALTBAUNEU ausgezeichnet!“ zu beteiligen. Nun wurden die Ergebnisse veröffentlicht: Landrat Dr. Kai Zwicker konnte sieben Eigenheime mit der Plakette „Ausgezeichnet saniert!“ würdigen.

von -
0
In den Kreisen Recklinghausen, Bottrop, Borken und Coesfeld

Borken (ots) – Am Sonntag startete die zweite Ausgabe der diesjährigen PoliTour. Nur wenige Bikerinnen und Biker hatten sich dabei von den wechselhaften Wettervorhersagen abschrecken lassen. So waren diesmal mehr als 90 Teilnehmer dabei, als um 8:45 Uhr in Nottuln, Borken, Recklinghausen, Marl und Haltern die Motoren angeschmissen wurden.

von -
0
KAB kritisiert Koalitionsvertrag für NRW und Verdoppelung der verkaufsoffenen Sonntage

Münster (pd).  Als Tiefschlag gegen den Sonntagsschutz bezeichnet Hermann Hölscheidt, Diözesansekretär der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster die Vereinbarung im Koalitionsvertrag von CDU und FDP zur Ladenöffnung an Sonntagen.

Statt wie bisher vier sollen die Kommunen künftig acht verkaufsoffene Sonntage pro Jahr erlauben dürfen.

von -
0
Hunde aus illegalem Welpenhandel in Gronau fortgenommen –

Veterinäramt des Kreises nimmt sechs Welpen in Obhut / Amtstierärzte warnen vor unseriösen Händlern

Kreis Borken. Bereits im Frühjahr und nun erneut hat das Veterinäramt des Kreises Borken mit Unterstützung der Polizei in Gronau bei dubiosen Hundehändlern illegal gehandelte Hundewelpen sichergestellt.

von -
0

Kreis Borken (pd). Die inzwischen lange andauernde Trockenperiode ruft beim Kreis Borken sowohl die Untere Wasserbehörde als auch den Feuerschutz auf den Plan. Während vor einem Jahr ein Jahrhundert-Hochwasser den Menschen im Westmünsterland arg zu schaffen machte, ist es nun fehlender ergiebiger Regen.

von -
0
Polizeihauptkommissar Dieter Hoffmann geht in den Ruhestand

Kreis Borken (ots) – (fr) Am Dienstag, den 20.06.2017, verabschiedete Landrat Dr. Kai Zwicker 

Dieter Hoffmann war fast 44 Jahre Polizist und trat mit der Berufswahl in die Fußstapfen seines Vaters. Dieter Hoffmann wuchs in der Dienstwohnung seines Vaters im alten Polizeigebäude an der Bocholter Straße in Borken auf, sodass seine Aussage „Ich wollte immer Polizist werden und ein anderer Beruf kam für mich nicht in Frage!“ nicht verwundert.

von -
0
Borchers und Rohkämper belegen Mittelfeldplätze

(pd). Zum Sieg hat es am Ende nicht gereicht. Aber Christin Borchers aus Borken-Marbeck und Nico Rohkämper aus Dorsten haben in den letzten drei Tagen einen engagierten Wettkampf beim Bundesentscheid des Berufswettbewerbs der Deutschen Landjugend abgeliefert.

von -
0
Überdurchschnittlich viel Erneuerbare Energien für die Stromerzeugung

Kreis Borken (pd). Schon zum zweiten Mal steht es nun schwarz auf weiß: Der Kreis Borken ist Vorreiter in Sachen Energiewende. Die Auszeichnung als „100ee-Region“ wird durch das „Institut dezentrale Energietechnologien“ (IdE) der Universität Kassel verliehen und bildet eine Art Dachmarke für die bundesweiten regionalen und lokalen Aktivitäten.

von -
0
Landrat Dr. Kai Zwicker bezieht in einem Schreiben an die Stadt Ochtrup Stellung zur jetzt vorliegenden Bauleitplanung

Kreis Borken (pd). Auch nach den jetzt vorgelegten Entwürfen der Bauleitplanung bleibt der Kreis Borken bei seiner Auffassung: Die vorgesehene Erweiterung des Factory-Outlet-Centers Ochtrup und seine Weiterentwicklung zu einem Designer-Outlet-Center wird weiterhin mit Nachdruck abgelehnt.

von -
0
Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken lädt am Sonntag, 11. Juni, nach Ramsdorf ein

Kreis Borken (pd). Zu einem Aktionstag lädt die Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken am Sonntag, 11. Juni, ein: Rund um die zwei Hektar große Fläche „Vielfalt 2.0“, die nahe des Hofes Tenk-Dröning, Krückling 20, in Velen-Ramsdorf liegt, wird ein Programm angeboten: Von 11 bis 12.30 Uhr bietet Kräuterpädagogin Friederike Sanne-Groppe während eines gemütlichen Spazierganges die Gelegenheit, einige typische Wildkräuter der Münsterländer Parklandschaft kennenzulernen.

von -
0
Tiere aus illegalen oder nicht tierschutzgerechten Haltungen fortgenommen

Kreis Borken (pd). Der Kreis Borken musste aus mehreren Tierhaltungen Pferde und Ponys beschlagnahmen. Sie wurden von den Veterinären des Fachbereichs Tiere und Lebensmittel fortgenommen, da sie nicht tierschutzgerecht bzw. illegal gehalten wurden. Für zwei Shetland-Ponys, einen Araber-Hengst, ein deutsches Reitpony und eine Hannoveraner Stute  sucht der Kreis Borken nun neue Besitzer.

von -
0
Am 5. Juni ist Weltumwelttag

Kreis Borken (pd). In Erinnerung an die Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 in Stockholm haben die Vereinten Nationen den 5. Juni zum jährlichen „Tag der Umwelt“ erklärt. Seitdem beteiligen sich weltweit jährlich rund 150 Staaten an diesem „World Environment Day“, der das Bewusstsein dafür stärken soll, dass es vor allem der Mensch selbst ist, der die Vielfalt und Stabilität der Umwelt bedroht.

von -
0
Kreis und sieben Kommunen haben sich erfolgreich beteiligt / Rund 970.000 Kilometer geradelt

Kreis Borken (pd). Zum ersten Mal haben sieben Kommunen gemeinsam mit dem Kreis Borken an der internationalen Aktion „Stadtradeln“ teilgenommen: Im Kreis Borken konnten die  Bürgerinnen und Bürger im Mai zeigen, dass sie aktiv für den Klimaschutz, die eigene Gesundheit und natürlich eine ordentliche Portion Spaß in die Pedale treten.

von -
0
Anlass: Im Rahmen der schulischen Inklusion übernehmen sie verstärkt Beratungsaufgaben in den Regelschulen

Kreis Borken (pd). Sonderpädagogische Lehrkräfte arbeiten inzwischen zumeist in den Regelschulen. Dort unterrichten sie nicht nur, sondern übernehmen zunehmend auch Beratungsaufgaben. Um sie dafür zu wappnen, hat die Regionale Schulberatungsstelle des Kreises Borken eine spezielle Schulungsmaßnahme entwickelt.

von -
0
Hochwasserschutz im Kreis Borken: – 29 neue Bisam- und Nutriafänger geschult

Kreis Borken. Bisame und Nutria stellen kreisweit eine Gefährdung für den Hochwasserschutz an Dämmen und Böschungen der Fließgewässer dar.

Daher hat der Kreis Borken in diesem Jahr wieder Bisam- und Nutriafänger ausgebildet. Insgesamt 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich dazu angemeldet, darunter erstmalig auch acht Mitarbeiter der niederländischen staatlichen Organisation des Muskusrattenbeheers.

 

von -
0
Aktuell 4.712 SGB II-Arbeitslose im Kreis

Kreis Borken (pd). Die Zahl der SGB-II-Arbeitslosen im Kreis Borken ist im Mai etwas gesunken. Das teilt Landrat Dr. Kai Zwicker mit. Das „Jobcenter im Kreis Borken“ weist für den Monat Mai 2017 insgesamt 4.712 erwerbsfähige Leistungsberechtigte aus, die als arbeitslos registriert sind.

von -
0
24. Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Deutschlands in Wolfsburg erfolgreich zu Ende gegangen

Kreis Borken (pd). Gelingende Gleichstellungspolitik ist einer der entscheidenden Faktoren für die Zukunftsfähigkeit der Kommunen. Das ist eine zentrale Erkenntnis, die die Gleichstellungsbeuaftragten aus dem Kreis Borken von der Bundeskonferenz in Wolfsburg mitgenommen haben. Denn Arbeitswelt und Gesellschaft ändern sich rasant.

von -
1

Kreis Borken. Die Sieger in den drei Wahlkreisen, die das Gebiet des Kreises Borken betreffen, stehen fest.

Auszählung in derGemeinde Raesfeld

Hendrik Wüst (CDU) aus Rhede gewann im Wahlkreis Borken I, Heike Wermer (CDU) aus Heek im Wahlkreis Borken II und Wilhelm Korth (CDU) aus Coesfeld im Wahlkreis Coesfeld I – Borken III. So lautet das vorläufige Ergebnis der Landtagswahl am Sonntag, das Kreiswahlleiter Dr. Ansgar Hörster, Kreisdirektor des Kreises Borken, am Wahlabend im Borkener Kreishaus bekanntgab.

HEIMATREPORT.TV

video

0
Sechs Bewerber an der Erler Vogelstange 2017 - und nur einer ist es geworden. Wie immer. Einmal im Jahr ist in Erle Schützenfest. Eigentlich nichts...