Zu einem Unfalleinsatz am Montagabend in Erle rückte die Feuerwehr Raesfeld aus.

Auf der Straße Westerlandwehr in Höhe des Sportplatzes, prallte ein PKW gegen einen Baum, wobei sich die Fahrerin nur leicht verletzt hatte hatte.

Unfall Sportplatz erle
Foto: Feuerwehr

Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle, nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf und leuchteten die Einsatzstelle aus, damit die Polizei ihre Unfallaufnahme machen konnte.

Viel Glück hatte die Fahrerin. Eine durch den Aufprall abgebrochene Baumkrone verfehlte das Fahrzeug und fiel auf das anliegendes Feld.

Gegen 20.30 Uhr konnte die Feuerwehr, nachdem das Fahrzeug geborgen und die Straße gereinigt war, wieder einrücken.

Vorheriger ArtikelDie Köpfe rollten auf dem 35. Kappesmarkt
Nächster ArtikelPolizeireport: Autoklau und Einbruch
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here