Wir bleiben zuhause. RRZ-Rosenmontagszug Raesfeld 2021 der besonderen Art

In Zeiten von Corona muss auch der über Raesfelds Grenzen beliebte Rosenmontagszug ausfallen.

Die Macher rund um den Umzug waren jedoch kreativ und haben sich etwas Besonderes einfallen lassen.

Rosenmontag RRZ 2021
Foto: RRZ

Sie starten am 15. Februar den 1. Online Raesfelder Rosenmontagszug. Wann? Um 12.33 Uhr geht es los.

Wagen aus Pappkarton

Bereits im Vorfeld startete der RRZ einen Facebook Aufruf. Gesucht wurden ein oder mehrere Bilder vom Karnevalswagen und Fotos, die etwas mit Karneval zu tun haben. Es wurde fleißig gewerkelt und gebastelt. Wagenbauer kreierten lustige Wagen aus Pappkarton, gleich so, als wenn es damit am Montag traditionell zum Umzug durch den Ort geht.

Und so ist der Ablauf:

Um 12.11 Uhr sollte jeder seinen PC hochgefahren, sich Getränke, Chips Popcorn und Kamellen bereitstellen.

Ab 12.33 Uhr heißt es dann: Partymodus an und den Rosenmontagszug genießen. Gezeigt wird ein Film, zusammengeschnitten aus den eingesendeten Fotos und vieles mehr mit Moderation und Musik.

Zu sehen ist das Spektakel aus dem Wohnzimmer aus auf der Homepage www.r-r-z.de

Vorheriger ArtikelKennenlerntag – Polizeipräsident Falk Schnabel in Borken
Nächster ArtikelFDP möchte lüftungsunterstützende Maßnahmen in Schulen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here