Raesfeld (ots) – Ein noch unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Wochenende einen weißen Ford Transit, der an der Straße „St. Sebastian“ in Höhe der Hausnummer 22 geparkt stand. Anschließend hatte er sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadenregulierung zu kümmern.

Der Unfall muss sich nach Angaben des Fahrzeugführers in der Zeit von Samstag, 20 Uhr, bis Montag, 07.10 Uhr ereignet haben. Der Transit ist auf der gesamten linken Seite beschädigt. Der Schaden wird auf 1.200 Euro beschädigt.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Borken (02861-9000).

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 09.07.2018 11:45 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here