Bürgerversammlung – Neuaufstellung Bebauungsplan Im Erbrund

Bürgerversammlung: 9. Änderung Bebauungsplan Im Erbgrund Erle

Am Donnerstag, 27. Oktober 2022 wird im Forum der St. Sebastianschule in Raesfeld, Im Mensing, der Entwurf des Bebauungsplanes RA 2 Im Erbgrund in seiner 9. Änderung als Neuaufteilung vorgestellt.

Der von dem Bebauungsplan betroffene Bereich ist in dem nachfolgenden Übersichtsplan von der Gemeindeverwaltung Raesfeld mit einer Linie umrandet dargestellt.

Bebauungsplan Erbrund Erle Gemeinde Raesfeld

Laut Bürgermeister Martin Tesing sollen bei der Bürgerversammlung die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung erörtert und ihre möglichen Auswirkungen dargelegt werden. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit zur Äußerungen und Erörterung.

Die am 23.11.2021 geplante Bürgerversammlung zur Änderung des Bebauungsplans ER 2 (Im Erbgrund) wurde seinerzeit aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen und der zu erwartenden Beschränkungen abgesagt.

Vorheriger ArtikelKLARTEXT – Der CDU-Bürgerdialog
Nächster ArtikelMehr Innenverdichtung an der Straße Hoheloh in Erle
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein