AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
-0.5 C
Raesfeld
Sonntag, Januar 29, 2023
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartRaesfeldBaby- und Kinderboom in der Gemeinde Raesfeld seit 2016

Baby- und Kinderboom in der Gemeinde Raesfeld seit 2016

Veröffentlicht am

In der Gemeinde Raesfeld leben aktuell 808 Kinder unter sechs Jahren. Das ist der höchste Stand seit 20 Jahren. Im Kindergarten 2022 haben alle Kinder einen Kita-Platz bekommen.

Damit hatte vor einigen Jahren noch niemand gerechnet. Sahen die Prognosen – was den demografischen Wandel deutschlandweit anbelangt – auch für die Gemeinde Raesfeld – eher düster aus, so hat sich die Entwicklung, was die Geburtenrate in Raesfeld anbelangt, weiter zum positiven entwickelt.

Erfreuliche Entwicklung in Raesfeld

Die hohen Geburtenzahlen, Zuzüge und Zuwanderung sowie frühere und umfangreichere Betreuungsbedarfe prägen seit mehreren Jahren die Planungen nicht nur im Kreis Borken, sondern auch in der Gemeinde Raesfeld. „Das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung, die niemand so erwartet hat und die seit 2016 anhält“, so Markus Grotendorst, stellvertretender Fachbereichsleiter des Kreisjugendamtes.

Neubau Kita Raesfeld Stockbreede

Kaum hatte die Gemeindeverwaltung im Spätherbst 2020 die Nachricht des Kreises erhalten, dass sie kurzer Zeit laut Kindergartenbedarfsplan einen neuen Kindergarten aus dem „Hut zaubern“ müsse, wurde das neue Projekt in der Stockbreede des Sportbundes binnen weniger Monate für 1,6 Mio. Euro regelrecht aus „dem Acker gestampft“.

Durch den zügigen Neubau der Kita des Sportbundes in Raesfeld für insgesamt 23 Ü3 sowie 24 U3 Kinder und die Einrichtung einer neuen Teilgruppe im St. Silvester-Kindergarten in Erle, konnten alle Mädchen und Jungen in der Gemeinde in einer Kita-Einrichtung untergebracht werden.

808 Kinder unter sechs Jahre

Insgesamt leben in Raesfeld 808 Kinder unter sechs Jahre. Davon haben 438 Kinder in der Ü3-Betreuung, in der U3-Betreuung 157 und in der Kindertagespflege 50 Kinder einen Platz bekommen. Das bedeutet, dass in der Gemeinde alle Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren zu 100 Prozent in einer Kita untergekommen sind.

Höchste Geburtenzahl seit 20 Jahren

Nicht nur Raesfeld verzeichnet einen neuen Kinder-Boom. So liegt die Zahl der Kinder unter 6 Jahren auch im Kreis Borken 2022 erstmals seit 2005 wieder über 11.000. Im gerade abgelaufenen Kindergartenjahr gab es im gesamten Kreisjugendamtsbezirk die höchste Geburtenzahl seit 20 Jahren.
„In den letzten Jahren sind mehr als 2.000 neue Betreuungsplätze in Kitas und Kindertagespflege im Kreisjugendamtsbezirk geschaffen worden. Die Aufwendungen des Kreises für die Betriebskosten haben sich mehr als verdoppelt“, fügt Grotendorst hinzu, der die Entwicklung als sehr erfreulich ansieht.

LETZTE BEITRÄGE

Nachgefragt: Das Leben in Raesfeld wird teurer

Das Leben in Raesfeld wird teurer - Was hat der Haushalt der Gemeinde damit zu tun? Wir haben nachgefragt. Mit der Einbringung des Haushalts 2023 beabsichtigt...

Süßes und Hochgeistiges vom Niederrhein auf der Grünen Woche

Spezialitäten aus der Hofküche Stegerhoff und fein gebrannter Korn aus Dinkel und Weizen von eigenen Feldern der Brennerei Böckenhoff aus Raesfeld-Erle Nach dem gelungenen Start...

Diebstahl im Hofladen misslungen – Täter landete im Graben

Auf frischer Tat ertappt haben Zeugen am Donnerstag einen Dieb in Raesfeld-Erle. Der Mann hatte nach ersten Erkenntnissen gegen 20.10 Uhr einen Hofladen an derMarienthaler Straße...

Bildungswerk Raesfeld: Kursangebote

Bildungswerk Raesfeld - Kurse Januar 2023 Anmeldung, Auskunft und Beratung Tel.: +49 2865 10073 oder [email protected]Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und Mi. 14:00 Uhr...