Zeugenaufruf nach Farbschmierereien in Parkanlage in Borken

Sachbeschädigung und Farbschmierereien in der Parkanlage des Krankenhauses in Borken

Bislang unbekannte Täter trieben in der Nacht zum Dienstag (10.10.22, 20.00 Uhr, und 11.10.22, 08.00 Uhr) ihr Unwesen in der Parkanlage am Borkener Krankenhaus.

Dabei wurden Laternen, Mülleimer, Gehwegflächen in der Parkanlage allesamt durch „Narrenhände“ verunstaltet. Hierbei handelt es sich laut Polizei Borken nicht um einen Dumme-Jungen-Streich, schon gar nicht um Kunst, sondern um ein Ärgernis für viele, welches zudem eine Straftat darstellt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861) 9000. (fr)

Vorheriger ArtikelUdo singt Udo Jürgens Welterfolge in Erle
Nächster ArtikelKLARTEXT – Der CDU-Bürgerdialog
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein