Gemeinde hat eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt.

RAESFELD (pd). Am letzten Wochenende wurde ein digitales Verkehrsanzeigegerät der Gemeinde Raesfeld gestohlen, dass erst einige Tage zuvor an der Straße Helweg direkt am Ortseingang Raesfeld installiert wurde.

digitale-Messtafel

An dieser Stelle fahren einige Fahrzeuge deutlich schneller als mit den erlaubten 50 km/h in den Ort hinein. Um den Autofahrern ihr Fahrverhalten bewusst zu machen, zeigt das Gerät die gefahrene Geschwindigkeit an.

Als optische Unterstützung gibt es einen traurigen Smiley bei Überschreitung der Geschwindigkeit und einen lachenden Smiley bei deren Einhaltung.

Gerät wichtige Verkehrsdaten

Gleichzeitig sammelt das Gerät wichtige Verkehrsdaten zur Verkehrsmenge und zu den gefahrenen Geschwindigkeiten. „Durch diese beiden Funktionen ist es eine wertvolle Hilfe zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, gerade an Ortseinfahrten“, erläutert der Ordnungsamtsleiter Markus Büsken.

„Eine „Blitzfunktion“ hat das Gerät nicht. Umso unerklärlicher ist es, dass das Gerät gestohlen wurde. Wir haben kein Verständnis für derartige Verkehrsrowdys und haben daher Strafanzeige erstattet.“

Zusätzlich hat die Gemeinde eine Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führe, in Höhe von 500 Euro ausgesetzt. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000) oder das Raesfelder Rathaus (02865/955-151).

Vorheriger ArtikelKlimaschutz, Radweg, EPS und Ortskernentwicklung
Nächster ArtikelNeuer Wahlausschuss für 2020 soll gebildet werden
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here