shopify
stats
Tags Beiträge mit Tags "Heimatreport.TV"

Heimatreport.TV

von -
0
Jubiläumskonzert – Heico Nickelmann wird „fuffzich“ im Vennehof in Borken und der St. Silvesterkinderchor.

Heimatreport.TV. Einen super Auftritt hatte der Erler St. Silvesterkinderchor die „Nickel-Kids“ am Mittwochabend gemeinsam mit Heico Nickelmann auf der Bühne im Borkener Vennehof. 

von -
0
Großes Heimatreport – Gewinnspiel

Heimat ist kein …
Heimat ist ein Gefühl …

Der Heimatreport-Beutel mit all den tollen Gewinnen im Wert von rund 200 Euro hat eine neue Besitzerin gefunden.

Judith Kolschen hatte das große Glück und wurde gestern bei der Live-Verlosung auf Facebook von Diana Brömmel, Vorsitzende Raesfelder Ortsmarketing, gezogen.

Mein Dank geht besonders an alle Geschäftsleute, die sich mit tollen Preisen an die Heimatreport – Geschenkaktion mit tollen Preisen beteiligt haben!

Den örtlichen Einzelhandel stärken

Mit dieser Aktion sollten nicht nur die zahlreichen Heimatreport-Leser und Facebook Fans ein wenig glücklich gemacht, sondern darüber hinaus, soll damit der heimische Einzelhandel im Ort unterstützt werden.

„Wir leben nicht von dem was raus geht, sondern vor allem, von dem was rein kommt“. Dies bedeutet, dass wir im Ort, in der Gemeinde viele Geschäfte mit einem sehr gutem Angebot und Sortiment haben. Warum auf der „grünen Wiese“ oder auf großen Internetplattformen einkaufen, wenn es die gleichen Dinge um die Ecke, teilweise zu den gleichen Preisen, erhältlich sind!!!!

(Der Film war eine Liveschaltung auf Facebook und wurde abgefilmt. Deshalb die schlechte Qualität)

von -
0
So schön feierten die Erler Schützen im Saal vonn Brömmel-Wilms

FILM – Die Erler Jäger gaben beim Königstreffen des Allgemeinen Bürgerschützenverein Erle ein Stelldichein und luden die königlichen Hoheiten zum Tanzen ein.
Ein gemütlicher Nachmittag, bei Kaffee und Kuchen, der allerdings, wie mir ein Vögelchen gezwitschert hat, bis in die frühen Morgenstunden ging.
Feste soll man feiern, wie sie fallen! Das haben sich auch die Erler Schützen auf ihre Fahne geschrieben!

von -
0
Erler Oktoberfest 2016 – und das berühmte Aloha Heja He

Hab die ganze Welt gesehn‘, von Singapur bis Everdeen, wenn du mich fragst wo’s am schönsten war
sag ich: Sansibar? Nee, falsch: Erle

Und ewig grüßt das Murmeltier … besonders bei Schützenfesten, aber auch bei Oktoberfesten wird in Erle immer fleißig gerudert, und gerudert, und gerudert … egal ob in weißer Hose oder in einem schicken Dirndl.

Heimatreport.TV – Neuer Erler Schützenkönig ist Manuel Jakob

Nach einem regelrechten Schießmarathon holte dann endlich Manuel Jakob um 15.14 Uhr mit dem 497. Schuss den Vogel von der Stange.
Seine Königin ist Janine Gülcher, die nun gemeinsam mit dem Ehrengefolge Beate Koch und Georg Grömping sowie Bettina Breil und Andreas Pass das Erler Schützenvolk ein Jahr lang regieren wird.

Erler Schützenkönig Manuel Jakob und seine König Janin Gülcher_ Foto-Petra Bosse

von -
0
Erler Vogelstange 2012 – Schützenkönig Matthias Breil

Heimatreport.TV – Amtszeits beendet vom König der Herzen Manfred Gerbersmann – Matthias Breil holte den Vogel 2012 runter

Wir erinnern uns – Es kommt immer anders, als  … egal wie feste man sich etwas Besonderes vornimmt, viele unvorhersehbaren Kleinigkeiten können einen gut geplanten Masterplan komplett deaktivieren. Allgemeiner Erler Bürgerschützenverein_Vogelstange 2012 ©Petra Bosse (38)

In diesem speziellen Fall war es ein „nur „ganz dicker“ Regentropfen, der sich ausgerechnet beim letzten Königsschuss vor das Gewehr von Ewald Grotendorst schob. Damit kratze der der „Kelch“ der Königswürde ganz knapp an Ewald vorbei und Matthias Breil holte den Vogel  mit dem 280. Schuss von der Stange. So ist es halt im Leben … da geht schon schon mal so mancher Schuss daneben.

Aber schön war es doch und die Hoffnung, so auch in diesem Jahr, Schützenkönig von Erle zu werden, stirbt zuletzt!

von -
0

Bald ist es wieder soweit – Schützenfest in Erle
Damit wir uns schon mal ein wenig seelisch und körperlich auf die drei Tage einstimmen können, kramte ich ein wenig in meinem Filmarchiv.
Vier jahre ist es jetzt her, strömender Regen, aber dennoch gut gelaunt zogen die Schützen und die Hoheiten ins Zelt ein.

von -
0
Heimatreport.TV Alle in einem Boot – Zwei verrückte DJ`s ließen es am Samstagabend bei der großen RCV Karneval-Partysitzung im Festzelt am Michael in Raesfeld so richtig krachen.

Alle in einem Boot, oder „es darf gerudert werden“! Das ließen sich die Besucher nicht zweimal sagen, und selbst Sitzungspräsident André Szczesny kam wenigstens für einige Minute ein wenig ins Schwitzen.

Mehr zu Anna Maria Zimmermann an diesem Abend gibt es <<< hier <<<

Diese Diashow benötigt JavaScript.


von -
0
Heimatreport.TV Ein Zelt voller kleinen Närrinnen und Jecken, die ihren Kinderkarneval am Sonntag im Festzelt am Michael feierten.

„Oma, tanz doch mit“ … denn nicht nur die Kinder kamen beim Mitmachkarneval auf ihre Kosten. Oma, Opa, Mama und Papa durften außnahmsweise auch mit auf die Bühne, um dort gemeinsam mit ihren fantasievoll verkleideten Sprößlingen zu tanzen. (KiKa Raesfeld 2015).

Kinderkarneval RCV Raesfeld 2016 Foto_Petra Bosse (26) (640x427)

von -
0

Heimatreport.TV – Am Sonntag war es endlich soweit und das neue „St. Silvester Haus“ an der Schermbecker Straße konnte nach gut einjähriger Bauzeit offiziell eingesegnet und eröffnet werden.
Nach dem festlichen Gottesdienst, unter Beteiligung zahlreicher Vereine und Verbände, strömten die Besucher in das neue „St. Silvester Haus“ und waren neugierig, was sie dort erwartete.

Bis in die hinterste Ecke gefüllt war die Turnhalle der Silvesterschule beim Herbstkonzert des Bläserorchesters „Erler Jäger“ am Sonntagabend.
Einen bunten und musikalischen Querschnitt durch die Musikwelt wie dem „Sommernachtstraum“ von Jaromir Vejvoda bis hin zu den Hits von Coldplay und Phil Collins, präsentierte das Orchester ihren Besuchern.

Mit dem Stück „Rock mi“ von Hermann Weindorf, eines der beliebtesten Stücke auf jedem Oktoberfest,

von -
0

Heimatreport.TV The American „Way of Life“ am Schloss Raesfeld. Aber auch ein wenig an „Knight Rider“ erinnerten mich die Ami-Schlitten, als sie sich blinkend und mit Sirenegeheul nach einem kurzen Stop am Schloss Raesfeld wieder auf den Weg machten.

von -
0
Nickelmann  mit dem Klassik-Ensemble im Rittersaal von Schloss Raesfeld 2015
Nickelmann mit dem Klassik-Ensemble im Rittersaal von Schloss Raesfeld 2015

Heimatreport.TV -Der vor einigen Jahren geschriebene Song von Heico Nickelmann „Aufstehen“ ist aktueller denn je. Nur wer steht auf? Wer tut was? Wer schaut offen in die Welt und sieht auch unsere Vorteile dieser vielen neuen Menschen, die plötzlich in unser „schönes Deutschland“ kommen? Toller Text, toller Song!

von -
0

Bäckermeister Heiner Edeler von der „Bäckerei Edeler“ in Raeseld-Erle legt großen Wert auf Handarbeit.

Das Bäckerhandwerk ist eine der ältesten gewerblichen Handwerkstätigkeiten um die Herstellung von Lebensmitteln.

Während die Herstellung von Backwaren in vielen Ländern vorwiegend industriell erfolgt, gibt es im deutschsprachigen Raum ein organisiertes Bäckerhandwerk. Dachorganisation ist der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks mit Sitz in Berlin.

von -
0

Ja, Mutter Kuh hatte es am Anfang nicht leicht, also musste der Bauer ein wenig Hilfestellung geben.
Trotz kleiner Startschwierigkeiten wurde das kleine Kälbchen sofort nach der Geburt von den Tanten auf der Wiese neugierig umzingelt.

frisch geborenes Kalb

Mutter Kuh, war ebenso schnell wieder fit und erfüllte Pflichten und schleckte ihren kleinen Sohnemann ab. Ganz normal, denn eine gute Mutterkuh leckt immer ihr Kalb nach der Geburt intensiv und sorgfältig trocken. Es gibt zwar einen kurzen Moment, wo fast jede Kuh zwischen Aggression (durch den Geburtsschmerz hervorgerufen) und Zuneigung schwankt. So können die ersten Rufe der Mutter durchaus sehr energisch, ja aggressiv, sein. Dann aber verändert sich schnell das Rufen und wird zum gleichmäßigen „Kuhschnurren“. Dabei wird das Kalb geleckt und durch schubsen zum Aufstehen animiert, womit aber auch sein Gleichgewichtssinn ausgetestet und geschult wird.

von -
0

Heimatreport.TV Die Volksbank Erle EG. stellte am Mittwochabend bei der diesjährigen Generalversammlung 2015 ihre Zahlen vor.
Erfreulich aus Sicht des Vorstandes war vor allem die Entwicklung der Kreditgeschäfte zum Vorjahr. Die Forderungen an Kunden erhöhten sich um 5,2 Prozent auf 70,46 Mio.

von -
0

Die Bilanzsumme der Bank stieg um 5,4 Prozent auf über 90,9 Millionen Euro.
Die Vorstände der Erler Volksbank eG sind mit der Entwicklung des Geschäftsjahres 2014 zufrieden.

Ralf Steiger, Ludger Hueging und Michael Weddeling Volksbank Erle
Ralf Steiger, Ludger Hueging und Michael Weddeling Volksbank Erle

„Trotz des weiterhin schwierigen Umfelds und das langanhaltende extrem niedrige Zinsniveau, sowie die immer stärker zunehmende Regulierungswut und die erhöhten Anforderungen der Bankenaufsicht, sind wir mit der Entwicklung zufrieden“, so Ludger Hüging, Vorstand.

von -
0
Ein letzter Blick ins Schneemann Haus in Raesfeld-Erle

Ein Rundgang durch das alte Schneemann-Haus in Erle. Nichts bleibt wie es ist, und die Abrissbirne wird nun Platz für ein neues Gebäude schaffen.

Obwohl das Haus von außen noch so einigermaßen ansehnlich war, zeigte die Innenräume die wahren katastrophalen Verhältnisse.

von -
0
Icebucket-Challenge mit Dorstener Karnevalsprinz Bodo Kammann

Die Icebucket – Challenge ist jetzt auch in Erle angekommen. Der Dorstener Karnevalsprinz Bodo I. Kammann bekam auf meiner Terrasse von seiner lieben Frau Heike einen Eimer Wasser mit Eiswürfel über den Kopf geschüttet. Das alles für einen guten Zweck. Er spendet an das Tierheim in Dorsten!
Wer bei dieser Challenge mitmacht und auch für einen guten Zweck spendet, der kann mir sein Video schicken und ich werde es hier auf Heimatreport veröffentlichen.

Die Pfingsterbrut wird auch in diesem Jahr wieder am 7. Juni, ab 10 Uhr nach alter Tradition durch das Dorf Erle ziehen.
„Alle Kinder sind herzlich willkommen hier in diesem Jahr wieder mitzumachen“, so Petra Haasler, die mit den Kindern, seit Jahren schon gemeinsam die Aktion der Pfingsterbrut durchführt seit Jahren schon gemeinsam die Aktion der Pfingsterbrut durchführt und leitet.
Eingeladen sind auch alle Kommunionkinder. „Die teilnehmenden Mädchen und Jungen werden in verschiedenen Bezirken aufgeteilt, um dort die Pfingsterbrut oder der Pfingsterbräutigam zu sein. Umso mehr Kinder dabei sind, um so besser“, setzt Petra Haasler hinzu.
Wer bei der Pfingsterbrut mit machen möchte, kann sich telefonisch melden unter Tel.: 02865/6232 oder direkt zum Treffen, jeweils Donnerstag von 16 Uhr bis 17.30 ins Pfarrheim, Ekhornsloh 17, kommen.

HEIMATREPORT.TV

0
Die Band Backtrax rockte die Erler Kleinkunstbühne ERLE. Rockpalast-Stimmung von der ersten Minute an auf der Kleinkunstbühne Erle am Samstagabend im ausverkauften Saal von Brömmel-Wilms....