Film Schwerer Verkehrsunfall in Rhedebrügge Raesfeld-Borken

Raesfeld – Befreiungsöffnung durch die Borkener und Raesfelder Feuerwehr.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute am Montagnachmittag gegen 17.40 Uhr auf der Rhedebrügger Straße.


Eine 73-jährige Raesfelderin aus Richtung Borken kommend sowie ein 60-Jähriger Klein LKW Fahrer mit Gespann prallen aus noch unerklärten Gründen mittig auf der Straße in Höhe des Lohwegs zusammen.

Vorheriger ArtikelBlutroter Mond – Karlheinz Strötzel fing ihn mit der Kamera ein
Nächster ArtikelNeuer Vorstand beim Förderverein der Alexanderschule
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein