RAESFELD/ERLE. Karnevalsstimmung bei Kaffee und Berliner im Seniorenhaus St. Martin.

Rote Rosen verteilte die Seniorengemeinschaft im Seniorenhaus St. Martin am Donnerstagnachmittag. Reinhard Kipp spielte dazu auf seiner Drehorgel das Lied „Rot, rot rot sind die Rosen“.

Reinhard Kipp mit der Seniorengemeinschaft in St. martin

Hierbei schunkelten die Bewohner fleißig mit. Das gut einstündige karnevalistische und musikalische Programm wurde auch in diesem Jahr wieder von der Seniorengemeinschaft gestaltet. Das Team des Seniorenhauses schmückte dazu die Halle festlich und schnell kamen hierbei die Seniorinnen und Senioren in Schwung und gute Laune.

Reinhard Kipp mit der Seniorengemeinschaft in St. martin

Am Altweiberkarneval in der Gemeinde unterwegs waren auch das Kinderprinzenpaar Paul I. und Lilli I. vom RRZ. Sie besuchten die Bewohner im Haus St. Silvester und im Haus an der Gartenstraße.

Reinhard Kipp mit der Seniorengemeinschaft in St. martin

Musikalisch unterhielten die RRZ-Kids die Bewohner mit ihrem fetzigen Tanz zu dem Lied „Pack die Badehose ein“. Die Besucher klatschten und schunkelten fleißig mit.

Vorheriger ArtikelPKW-Fahrer nach Unfall mit Hubschrauber gesucht
Nächster ArtikelAntrag der UWG für eine bürgerfreundliche Homepage
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here