web
analytics
14.6 C
Raesfeld
Dienstag, Mai 17, 2022
spot_img
StartRaesfeldErleRaesfelder Karnevalisten -Zug durch die Gemeinde-

Raesfelder Karnevalisten -Zug durch die Gemeinde-

[singlepic id=648 w=320 h=240 float=left] Das Kinderprinzenpaar des RRZ Prinz Lukas I. Hörnemann und ihre Lieblichkeit Prinzessin Celina I. Terhart sind heute bereits früh zur Schule unterwegs gewesen. Aber nicht wie jeder andere Grundschüler sonst üblich mit Tonne und Schulsachen, sondern in offizieller Tracht und mit Begleitung. Begleitet wurde das Kinderprinzenpaar, wie immer, von den Köpenickern (ihrer Leibgarde) und vom Vorstand des RRZ aber auch vom Prinzenpaar des RCV (Raesfelder Carnevals Verein) Prinz Meinolf I. und Prinzessin Andrea II.
Erste Station an diesem Morgen war die St. Silvester Grundschule in Erle. In der bunt geschmückten Schulturnhalle erwarteten die Schüler und Lehrer mit der Schulleiterin Ilona Schmidt zusammen den hohen Besuch. Nachdem das Kinderprinzenpaar seine Regierungserklärung vorgetragen hatte, boten die Erler Grundschüler der Klassen 4 b, 1 b und  3 b sowie die Chor AG allerlei karnevalistisches Programm. Nachdem das „Kamel Cha Cha Cha“ getanzt hatte, ging es weiter nach Raesfeld.

An der St. Sebastian Grundschule in Raesfeld erwarteten die Schüler und Lehrer (Engel und Teufel) unter der Leitung von Willi Ciethier und Schulleiter Sanders die Tollitäten und ihr Gefolge. Auch hier wurde ein buntes Programm im Forum auf die Bühne gebracht. Unterstützt wurde das Ganze noch von der Kindertanzgarde Rot Weiß des HKV (Homeraner Karnevals Verein). Kinderprinzessin Celina I. verlas die neuen Schulregeln mit Tausch der Pausen und Unterrichtszeiten, Kakao und Brötchen vom Schulleiter als Pflicht und so weiter. Leider gelten diese Regeln nur bis Veilchendienstag.

Anschließend besuchte die Karnevalsschar noch den Kindergarten St. Martin in Raesfeld. In der kleinen Turnhalle begrüßte RRZ Vize Andre Szczesny die Leiterin Annemarie Vollmer mit Kindern und Team. Auch hier wurde lauthals Karneval gefeiert und zum Schluss gab es noch Eis für Alle.
Nach einer kurzen Mittagsstärkung geht es dann heute Nachmittag zum Seniorenheim St. Martin in Raesfeld und zum Alten- und Pflegeheim Schermbeck.

[nggallery id=50]
celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kinder aus Lembeck erleben Schreinerei in Erle hautnah

Am Samstagvormittag tummelten sich 43 Mädchen und Jungen mit ihren Eltern der KiTa Don-Bosco...

Kita St. Silvester lädt zu einem Bewegungs-Parcours ein

Mach mit! Eine Bewegungseinheit an frischer Luft, für Groß und Klein! Unter dem Motto "Mach...