Tageseinnahmen und ein Schälchen Erdbeeren entwendete ein dreister Dieb am Freitag von einem Hofgelände an der Straße Schulten Matt.

Gegen 16.10 Uhr fuhr der Dieb mit einem silberfarbenen BMW (Ortskennzeichen GER-Germersheim) vor, ging zum Verkaufshäuschen, nahm die Tageseinnahmen und die Erdbeeren an sich, ging zu dem Pkw zurück und fuhr davon.

Der Dieb wird wie folgt beschrieben: ca. 25 – 30 Jahre alt, ca. 1,80 m bis 1,90 m groß, dunkle Haare. Er trug eine schwarze Mund-Nase-Maske.

Vorheriger ArtikelMänner bedrohen Security vor dem Aldi-Markt in Raesfeld
Nächster ArtikelWieviel Altkleider-Container braucht die Gemeinde?
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here