Raesfeld (ots) – (dh) Am vergangenen Wochenende zapften bisher unbekannte Täter aus einem Kraftstoffcontainer sowie einer Arbeitsmaschine zirka 900 Liter Dieselkraftstoff ab. Das Baufahrzeug und der externe Kraftstofftank waren auf dem Gelände der Tongrube an der Marienthaler Straße abgestellt. In beiden Fällen wurden die Tankdeckel mit einem Nachschlüssel geöffnet. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Kripo in Borken (02861 – 9000) zu melden.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 02.08.2010  13:57 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here