web
analytics
24.4 C
Raesfeld
Mittwoch, Mai 18, 2022
spot_img
StartRaesfeldPrinzenpaare in Raesfeld sind in Kamellen aufgewogen worden

Prinzenpaare in Raesfeld sind in Kamellen aufgewogen worden

Messen und Wiegen der Raesfelder Prinzenpaare – Die Karnevalssession in Raesfeld 2021/22 schreitet voran.

So trafen sich traditionell die Mitglieder der zwei Raesfelder Vereine RRZ und RCV zum Messen und Wiegen der Prinzenpaare am Samstag auf dem Herbstmarkt.

Karneval-Prinzenpaar-RRZ-2021

Nicht wie gewohnt auf der großen Bühne, sondern eher im kleinen Rahmen vor dem Rathaus, wurden die Prinzenpaare Paola I. und Marc I. vom RCV sowie das Kinderprinzenpaar Carla I. und Luis I. vom RRZ in Kamellen für den Rosenmontagszug 2022 aufgewogen.

Karneval-Raesfeld-2021

So kamen beim Messen von Luis und Carla insgesamt 10.400 Kamellen und beim RCV Prinzenpaar rund 40.000 Kamellen zusammen. Und auch was das Gewicht anbelangt, werden noch einige Süßigkeiten hinzukommen. „Das Ergebnis ist natürlich nur sinnbildlich zu sehen, denn am Ende werden es mehrere Kilos an Bonbons von den Prinzenwagen auf die Jecken an den Straßenrändern herunterregnen“, vertröstete der Vorsitzende des RRZ Reinhard Hörnemann die Zuschauer.

Prinzenpaar-RCV-Raesfeld

Weiter geht es am kommenden Samstag, 13.11. im Festzelt Zum Michael bei der Prinzenproklamation. Unter dem Motto „Wir fliegen mit euch ins Weltall“ startet der RRZ um 14.33 Uhr ein kleines und buntes Programm für Kinder.

Prinz-2021
Fotos: Petra Bosse

Prinzenproklamation im Festzelt

Weiter geht es im Anschluss um 19.11 Uhr am Rathausplatz. Dort wird das Prinzenpaar vorgestellt. Anschließend findet im Festzelt die Proklamation mit einem Bühnenprogramm aus Show und Tanz und einer Party mit einem DJ statt. Aufgrund der aktuellen Coronalage finden beide Veranstaltungen unter Einhaltung der 2 G Regel statt. Es wird darum gebeten, dieses zu beachten und einen entsprechenden Nachweis mitzuführen.

Messen-und-Wiegen-am-Rathaus
Gruppenbild des Kinderprinzenpaares des RRZ, den Kappeshoheiten und mit Kiepenkerl Alois Epping und Christine Epping. Foto: Petra Bosse
celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Genussvolles Wandern quer durch den Naturpark Hohe Mark

Wanderführer und Übersichtskarte zum Hohe Mark Steig erschienen Druckfrisch und in Erstauflage sind nun der...

Neue Ausstellung PhänomexX e.V. im Naturparkhaus ist eröffnet

Ausstellung „Der Natur auf der Spur“ im Naturparkhaus im Tiergarten Schloss Raesfeld ist eröffnet Kinder...