Der Heimatverein Erle lädt zu einem offenem Singen unter den Kastanien ein

Erle. Der Heimatverein Erle veranstaltet am Sonntag, 1. Juli, um 15.00 Uhr in Erle ein Offenes Singen unter den Kastanien am Ekhornsloh.

Im Schatten der alten Bäume werden mit Gitarren- und Akkordeonbegleitung bekannte und neuere Lieder gesungen. Zwischendurch gibt es Erfrischungsgetränke, Kaffee und Kuchen. Bei Regen ist die Veranstaltung in der Pausenhalle der Silvesterschule. Alle Freunde und Freundinnen des Gesangs sind herzlich eingeladen.

Vorheriger ArtikelBrennende Strohballenpresse hielt Feuerwehr in Schach
Nächster ArtikelHeiße Stimmung über den Kornfeldern
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here