Wenn die Sonne in den Kornfeldern versinkt… Ein kurzweiliges, aber immer wieder atembraubendes Schauspiel.

Wie hier im Naturpark Raesfeld-Erle, wo die Tage länger sind, das Land flacher und die Sonne heller scheint, und die Kornfelder von der Abendsonne geküsst werden.

onnenuntergang über trockene Kornfelder

Wie sagte Paulo Coelho so schön? „Niemand kann einen Sonnenuntergang besitzen wie jenen, den wir selber an einem Abend gesehen und erlebt haben“.

Und wer die Sonnenunteruntergänge regelmäßig beobachtet, der stellt fest: keiner ist wie der andere. Jedesmal sieht der Himmel und die Sonne ander aus.sonnenuntergang über trockene Kornfelder

Feuerwehr im Einsatz

Schön aber gefährlich, so zumindest sieht es aktuell die Feuerwehr. Bedingt durch die trockenen Monate, besteht höchte Brandgefahr auf den Feldern.
Bereits mehrmals mussten die Einsatzkräfte, nicht nur in Raesfeld, auch in den umliegenden Nachbargemeinden, zu einem Flächenbrand ausrücken.

Strohballenpresse fing in Erle Feuer_Feuerwehr Raesfeld

Feuerwehr Raesfeld ist startklar

André Szczesny, Leiter der Feuerwehr Raesfeld sagt: „Unsere Einsatzkräfte bleiben jetzt  bei den Schützenfestwochenende in Raesfeld einsatzbereit, da wir mit einem erhöhten Einsatzaufkommen, bedingt durch der aktuellen Wetterlage, hohe Temperaturen und  leicht böiger Wind, rechnen“.

Die Temperaturen sind zwar für die Menschen angenehmen durch den Wind, aber der Boden  und die Wintergersteist sind aktuell so trocken, da reicht ein Funke, um das Kornfeld oder das Stoppelfeld zu entflammen.

Die Feuerwehr Raesfeld hatte alleine im Juni 17 Einsätze.

onnenuntergang über trockene Kornfelder

Trockenheit im April 2018

Seit April dauert bereits die Trockenheit und wird von  Landwirten beklagt. Diese spreche schon bereits von einer Dürre.

Der März war kälter als der Januar, darauf folgte aber ein extremer warmer April und Mai. Es waren die wärmsten Monate seit über 130 Jahren. Bereits im April lagen die Durchschnittstemperatur im bei 12,4 Grad. Damit ist der Rekord von 2009 Geschichte.

Sonnenuntergang über trockene Kornfelder
Es ist die Abendsonne und kein Feuer, der die Mähmaschine auf dem Feld glühen lässt

Der Frühsommer kam sprunghaft nach Deutschland und endete Ende Mai bei bis zu 34 Grad. Dies war die erste Hitzewelle des Jahres.

Es wird immer wärmer
Fakt ist, dass sich global die Erde seit Beginn des Industriezeitalters um 0,76 Grad erwärmt hat. In Deutschland  bereits um 1,1 Grad. Meteologen sagen voraus, dass die Temperaturen weiter wachsen werden.
onnenuntergang über trockene Kornfelder
Ernteausfälle für Landwirte
Der Deutsche Raiffeisenverband warnt vor erheblichen Ernteausfällen. Es habe selten zuvor so deutliche Wetterextreme gegeben wie in diesem Frühjahr, betonte Henning Ehlers, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Raiffeisenverbands DRV.
Besonders die Getreide- und Rapsernte dürfte demnach massiv einbrechen.
Diese wunderschönen Fotos sind von Manfred Gerbersmann! Text: Petra Bosse

onnenuntergang über trockene Kornfelderonnenuntergang über trockene Kornfelder

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here