Aktuelle Informationen aus dem „Impfzentrum Kreis Borken“: 840 freie Impftermine für über 80-Jährige zwischen Montag, 15. März, und Sonntag, 28. März / ab sofort Terminbuchung über 0800 / 116 117 02 oder unter www.116117.de möglich

Kreis Borken. Das „Impfzentrum Kreis Borken“ informiert: In der Zeit von Montag, 15. März 2021, und Sonntag, 28. März 2021, stehen 840 zusätzliche Impfdosen des BioNTech-Impfstoffes zur Verfügung.

Das bedeutet, dass die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) auch 840 freie Termine in diesem Zeitraum für Bürgerinnen und Bürger ab 80 Jahre anbieten kann.
Die Vergabe der Termine erfolgt weiter über die KVWL entweder telefonisch unter 0800/116 117 02 oder über das Internet unter www.116117.de.

Vorheriger ArtikelZentrale Impfung für besondere Berufsgruppen im Raesfelder Rathaus
Nächster ArtikelJunge Frauen in die Politik!
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here