SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte lädt zum digitalen „Girls‘ Day“ ein

(pd). Am 22. April findet der nächste bundesweite Girls‘ Day statt. Er bietet Mädchen die Möglichkeit, Einblicke in Berufe zu erhalten, in denen Frauen deutlich unterrepräsentiert sind bzw. in „frauenuntypische“ Berufe zu schnuppern und bei der Berufsorientierung zu unterstützen.

Die SPD-Bundestagsfraktion bietet 60 Mädchen am 22. April die Gelegenheit den Alltag von Abgeordneten kennenzulernen. Sie nehmen an Webex-Meetings mit den Abgeordnetenbüros teil oder erfahren bei einem Planspiel wie Gesetze entstehen.

Bewerben können sich Mädchen zwischen 14 und 18 Jahren aus den Wahlkreisen der SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte (Borken II und Coesfeld). Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, sollten interessierte Mädchen möglichst zeitnah eine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf oder einem kurzen Vorstellungsvideo an [email protected] schicken. Bewerbungsschluss ist der 18. März 2021.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here