kfd-Theaterabend

Raesfeld. (pd) Im Oktober lädt die kfd wieder zu zwei unterschiedlichen Veranstaltungen mit der Theatergruppe unter Leitung von Irmgard Kormann ein.

Am Freitag, den 25. Oktober 2019 sind alle Frauen, auch Nichtmitgliederinnen eingeladen, ab 19 Uhr bei Getränken und Knabbereien den kfd-Theaterabend im Forum der Sebastianschule zu besuchen. Mit eingebunden sind Berichte und Informationen über die Raesfelder kfd. Der Eintritt beträgt 9 Euro. 

Generalversammlung mit Theatergruppe

Am Samstag, den 26. Oktober 2019 findet ab 14.30 Uhr die gewohnte kfd-Generalversammlung statt. Präses Michael Kenkel ehrt die Frauen, die der Frauengemeinschaft seit 60 bzw. 50 Jahren angehören. 

Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken folgen der Jahresrückblick, der Kassenbericht und dann präsentiert die Theatergruppe lustige Sketche. Der Eintritt inkl. Kaffeetrinken beträgt für Mitglieder 13 Euro. Nichtmitglieder zahlen 17 Euro. 

Anmeldungen können ab dem 7. Oktober bei Schreibwaren Spangemacher entgegen genommen werden.

Vorheriger ArtikelKARO und Café Henry hatten Tag der offenen Tür
Nächster ArtikelHeimatverein Erle dankt Heimatforscher Walter Biermann
avatar
Moin, ich bin André Elschenbroich. Vielen bekannt unter dem Namen Elsch. Der Eine oder Andere verbindet mich noch mit der WAZ, bei der ich 1988 als freiberuflicher Fotojournalist anfing und bis zur Schließung 2013 blieb. Darüber hinaus war ich in ganz Dorsten und der Region gleichzeitig auch für den Stadtspiegel unterwegs. Nachdem die WAZ dicht machte, habe ich es in anderen Städten versucht, doch es war nicht mehr dasselbe. In über 25 Jahren sind mir Dorsten, Schermbeck und Raesfeld mit ihren Menschen ans Herz gewachsen. Als gebürtiger Dorstener Junge merkte ich schnell: Ich möchte nirgendwo anders hin. Hier ist meine Heimat – und so freut es mich, dass ich jetzt als festangestellter Reporter die Heimatmedien mit multimedialen Inhalten aus unserer Heimat bereichern kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here