ERLE. Irischer Abend im Adelheids Spargelhaus. Am Freitag, 18. August ab 20 Uhr ist es wieder soweit. Bereits zum neunten Mal kommt „The Potbelly Folk Band Potbellys“ nach Erle.

 

Ihr Repertoire umfasst eine Vielzahl von Musikstilen wie alte Balladen im Stil der „Dubliners“, Rezitationen aus alten Tagen und Songs, welche die irische Kultur, Geschichte und Seele der Bewohner der Grünen Insel wiederspiegeln.

Ob melancholisch, heiter oder stimmungsvoll – die „Potbelly Folk Band“ und ihre Musik spiegelt die Vielseitigkeit des „Irish Folk“ wieder.

Löffelklappern

Löffelklappern und Stimmung sowie Musik von der Grünen Insel, dafür ist die Band seit Jahren bekannt. Bereits in den vergangenen Jahren sorgten die Potbellys (Bierbauch) bei ihren Open-Air Konzerten in Erle mit ihrer musikalischen Reise für viel Applaus und gute Stimmung.
Als besonderer Gast in diesem Jahr mit on Tour ist Mo O’Connor. Er ist ein ehemaliges Mitglied von Loudest Whisper und der ´Noel Redding Band´ (Noel Redding war ein Mitglied der ´Jimmy Hendrix´ Band).

Heute ist Mo O` Connor in der Welt des Jazz unterwegs, unter anderem mit Anita Williams und Rouge, The Big Band Tuxedo Junction und Gypsy Jazz Outfit ´Perfida´. Der Eintritt ist frei.
Freuen Sie sich auf ein paar vergnügliche Stunden mit Leckerem aus dem Smoker und typisch irischem Bier bei traditioneller Musik von der Grünen Insel. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here