Handy aus der Handtasche in Raesfeld gestohlen

Unbekannte entwendeten in einem Verbrauchermarkt an der Leinewebertraße das Mobiltelefon einer Frau aus der Handtasche

Am Donnerstag gegen 20.45 Uhr hat sich die Kundin, als es zur Tat kam, in einem Verbrauchermarkt an der Leinenweberstraße aufgehalten.
Laut Mitteilung der Polizei habe sich das Handy in der Handtasche befunden, die im Einkaufswagen lag.

In ihrer unmittelbaren Nähe befanden sich zum fraglichen Zeitpunkt zwei Männer in dem Geschäft.

Beide waren circa 20 bis 25 Jahre alt, hatten dunklen Teint und kurze dunkle Haare – bei einem der beiden licht; einer war circa 1,70 Meter groß und bekleidet mit dunkler, blauer Jeans, schwarzer Jacke und schwarzen Turnschuhen, der andere war circa 1,80 Meter groß, hat eine athletische Figur und war bekleidet mit einer blauen Jeans und einer grauen oder schwarzen Jacke.
Hinweise erbittet die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein