Erle (pd). Am Sonntag, den 23. April, fand die Generalversammlung der Kolpingsfamilie Erle im Saal der Gaststätte Brömmel-Wilms statt. Nach gemeinsamem Frühstück und Begrüßung durch den Vorsitzenden Ludger Askamp führte der neue Präses Klaus Elsner mit besinnlichen Worten in die Versammlung ein. Der neue Präses wurde mit Applaus begrüßt. Anschließend fand die Ehrung der Jubilare statt.

Für 65-jährige Treue zur Kolpingsfamilie Erle wurde geehrt: Bernhard Grömping. Für 60-jährige Treue zur Kolpingsfamilie Erle wurden geehrt: Werner Mümken und Heinrich Kruse. Für 40 Jahre Verbundenheit zur Kolpigsfamilie: Ludger Askamp. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Arno Rüb, Annegret Gülker, Johannes Gülker, Mathilde Rößmann, Thomas Rößmann, Rita Gülker, Georg Gülker, Maria Heßling, Bernhard Heßling.

v.l.n.r. Werner Mümken, Thomas Rößmann, Mathilde Rößmann, Präses Klaus Elsner, Bernhard Heßling, Heinrich Kruse, Georg Gülker, Rita Gülker, Vorsitzender Ludger Askamp

In diesem Jahr wurden folgende Mitglieder in den Vorstand gewählt bzw. in ihrem Amt bestätigt: Norbert Breil (Beisitzer), Ottmar Litzki (Beisitzer) und Thomas Rößmann (Beisitzer). Christa Loker ist aus ihrem Amt als Beisitzerin auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Das Amt wurde aus Bewerbermangel nicht wieder besetzt. Die Kolpingsfamilie sagt Christa Loker für ihre Mitarbeit herzlichen Dank.

In der Versammlung wurde in Vertretung der Schriftführerin Martina Schlüter von Willi Schmidt ein Rückblick auf ein abwechslungsreiches Jahr verlesen, das mit Fotos zu den einzelnen Veranstaltungen eindrucksvoll vor Augen geführt wurde.

Der Kassenbericht wurde von Rita Gülker vorgetragen. Die Kassenprüfer bestätigten eine einwandfreie Kassenführung, so dass von der Versammlung dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt werden konnte.

Die Versammlung endete um 11.00 Uhr mit dem gemeinsamen Kolpinglied und „Treu Kolping“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here