Seit heute wieder mögliche Erstimpfungen im „Impfzentrum Kreis Borken“ laufen schleppend an

Kreis Borken appelliert daher gerade auch an Personen mit Vorerkrankungen: „Melden Sie sich jetzt an – Impfungen mit BioNTec werden ganz kurzfristig ermöglicht!“

Kreis Borken (pd). Ab heute (23. Juni 2021) gibt es im „Impfzentrum Kreis Borken“ in Velen wieder Erstimpfungen. Folgende Personengruppen können ab sofort Impftermine über das Portal der Kassenärztlichen Vereinigung in einem Impfzentrum buchen:

Personen ab 60 Jahren,
Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Erkrankungsverlauf, wenn sie eine Covid-Infektion bekommen würden,
Beschäftigte in Krankenhäusern sowie
Beschäftigte in (teil-)stationären Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

Zurzeit verzeichnet das Impfzentrum allerdings nur sehr geringe Anmeldezahlen. Daher nimmt der Kreis vor allem die noch nicht geimpften Personen mit Vorerkrankungen besonders in den Blick und appelliert: „Melden Sie sich jetzt an – Impfungen mit BioNTec werden Ihnen ganz kurzfristig ermöglicht!“ Der Nachweis der entsprechenden Vorerkrankung brauche lediglich entweder über eine formlose Bescheinigung des behandelnden Arztes oder mittels eines sonstigen Belegs – dann mitzubringen zum Impfzentrum – geführt zu werden.
Die Terminbuchung ist online möglich über www.116117.de sowie telefonisch über die Rufnummer 0800/116 117 02. Gebucht werden können zunächst Termine bis zum 4. Juli 202

Vorheriger ArtikelErstmals Corona-Infektionsfall mit Delta-Variante im Kreis Borken
Nächster ArtikelLudger Schulze Beiering zu: „Zukunft Landwirtschaft“
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here