Kreis Borken (ots) – Die Rosenmontagsumzüge und die anschließenden Feierlichkeiten im Kreis Borken verliefen bis jetzt ohne größere Vorkommnisse.

Die vorläufigen Zuschauerzahlen lauten:
Bocholt: ca. 50000
Stadtlohn: ca. 15000
Ahaus-Wüllen: ca. 8500
Ahaus-Ottenstein: ca. 7500
Raesfeld: ca. 3500
Velen: ca. 2500
Borken-Weseke: ca. 2500

Es wird nachberichtet.

Vorheriger ArtikelSchräglage 4.0 auch für Junggesellenabschied geeignet
Nächster ArtikelJunge Union Münsterland lehnt geplante GroKo ab
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here