Die Sicherungstechnik einer Spielhalle hat in der Nacht zum Samstag in Raesfeld unbekannte Täter offensichtlich in die Flucht geschlagen.

Raesfeld (pd). Die Einbrecher hatten sich an einer Tür des Gebäudes an der Straße Schwietering zu schaffen gemacht. Im Inneren hatten sie noch einen Automaten aufgebrochen, ehe sie flüchteten. Hinweise erbittet die Kripo in Borken unter Tel. (02861) 9000.

Elektrogeräte aus Firmenwagen gestohlen

Auf Werkzeug abgesehen hatten es Unbekannte in der Nacht ebenfalls zum Samstag in Raesfeld. Die Täter hatten die Hecktür eines Firmenwagens aufgebrochen, um an ihre Beute zu kommen. Der Tatort liegt auf einem Parkplatz an der Weseler Straße.

Zur Beute zählen mehrere Akkuschrauber, eine Schlagbohrmaschine, eine Akkuflex, zwei Akku-Stichsägen, ein Baustellenradio sowie passende Akkus, allesamt der Marke Makita.

Einbrecher stehlen Router

In ein Geschäft eingedrungen sind Unbekannte in der Nacht zum Samstag in Raesfeld. Die Täter hatten sich gewaltsam Zugang ins Innere des Gebäudes an der Straße Am Rathaus verschafft: Um hineinzukommen, hebelten die Einbrecher eine Hintertür auf. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie einen Router der Marke Aruba. 

Die Polizei bittet in allen drei Fällen um Hinweise an die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000.

Vorheriger ArtikelBorkener Stadtfest am 5. September mit verkaufsoffenem Sonntag
Nächster ArtikelOffizielle Abschiedsfeier – Pastor Michael Kenkel sagt tschüss
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here