AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
11.8 C
Raesfeld
Sonntag, März 3, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldDRK Raesfeld: „Blut-Gruppe“ bilden, spenden und gewinnen

DRK Raesfeld: „Blut-Gruppe“ bilden, spenden und gewinnen

Veröffentlicht am

Foto: Archiv Petra Bosse

Unter dem Motto „Gemeinsam Blutspenden“ haben alle Teilnehmer die Chance, an einer Verlosung teilzunehmen und einen Restaurantgutschein im Wert von 250 Euro zu gewinnen.

Das Deutsche Rote Kreuz in Raesfeld freut sich, endlich wieder zur Blutspende einladen zu dürfen. Doch dieses Mal gibt es eine Besonderheit: Vereine, Kegelclubs, Doppelkopfrunden, Nachbarschaften und sonstige Teams werden besonders angesprochen.

„Blut-Gruppe“ bilden, spenden und gewinnen

Ob Clique, Kegelclub, Nachbarschaft, Sportverein, Familienbande, Theatergruppe oder beste Freundinnen – gemeinsame Sache machen, ist doch was Feines! Warum dann nicht auch gemeinsam zum Blut spenden und vielfach Gutes tun?

Eine tolle Gemeinschaftsaktion startet der DRK-Ortsverband Raesfeld im April und Mai in Raesfeld und Erle. Er lädt ausdrücklich Gruppen ein, die zusammen ihr Blut spenden – somit also „Blut-Gruppen“ bilden.

„Bei Blutübertragungen denken viele direkt an Unfälle, aber allein die tägliche Versorgung von Krebspatientinnen und -patienten führt zu einem riesigen Verbrauch“, so der DRK-Vorsitzende Michael Weddeling. „Das gespendete Blut schenkt vielen kranken Menschen eine große Portion Hoffnung“, ergänzt er.

Dabei spielt es keine Rolle, ob das Team aus zwei oder zehn Personen besteht. Hauptsache, alle geben gemeinsam Blut und tragen so zur Versorgung von Kranken und Verletzten bei. Das DRK-Team Raesfeld freut sich auf zahlreiche Teilnahme und bedankt sich schon im Voraus bei allen Spendern.

Die Termine in Raesfeld und Erle sind:

Sonntag, 16. April 2023, von 10 bis 14 Uhr oder Montag, 17. April, von 17.30 bis 21 Uhr, in der Julia-Koppers-Gesamtschule.

Montag, 15. Mai 2023, von 17.30 bis 21 Uhr in der Silvesterschule Erle.

Interessierte Teams können sich direkt beim DRK Raesfeld informieren und anmelden.

Nutzen Sie bitte weiterhin die Terminreservierung. Um Ihre Wunsch-Spendezeit zu reservieren, haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Sie nutzen den QR-Code
  • Sie laden unsere App herunter (siehe auch beiliegendes Faltblatt) – Sie nutzen die
  • Homepage www.blutspende.jetzt

Blutspende – lebensrettende Maßnahme

Blutspendeaktion Raesfeld

Blutspenden sind eine wichtige und lebensrettende Maßnahme, die oft unterschätzt wird. Wenn man Blut spendet, gibt man ein Stück von sich selbst und hilft damit anderen Menschen, die dringend auf eine Bluttransfusion angewiesen sind. Jedes Jahr werden weltweit Millionen von Blutspenden benötigt, um Untersuchungen, Operationen und schwere Krankheiten zu behandeln. In diesem Artikel werden wir uns mit der Bedeutung von Blutspenden und den Vorteilen für den Spender und Empfänger befassen.

Warum ist Blutspenden so wichtig?

Blutspenden sind von entscheidender Bedeutung, da es keine künstliche Alternative zu Blut gibt. Wenn jemand Blut benötigt, muss es von einem Spender kommen. Bluttransfusionen werden bei zahlreichen medizinischen Eingriffen durchgeführt, um Eingriffe zu behandeln und Leben zu retten. Dazu gehören unter anderem die Behandlung von Unfallopfern, Operationen bei Krebspatienten, die Geburt von Kindern und die Behandlung von Blutkrankheiten wie Anämie und Hämophilie.

Wer kann Blut spenden?

Jeder, der gesund und über 18 Jahre alt ist, kann in der Regel Blut spenden. Es ist wichtig zu beachten, dass einige gesundheitliche Erkrankungen oder Medikamente den Spender von einer Spende ausschließen können. Bevor jemand Blut spendet, wird man einer kurzen medizinischen Untersuchung unterzogen, um sicherzustellen, dass man als Spender geeignet ist.

Welche Vorteile hat ein Blutspender?

Blutspenden haben nicht nur für den Empfänger, sondern auch für den Spender Vorteile. Durch eine Spende kann man selbst das gute Gefühl haben, anderen Menschen in einer schwierigen Situation geholfen zu haben. Darüber hinaus kann das regelmäßige Spenden von Blut dazu beitragen, dass man gesünder bleibt. Es kann helfen, den Eisengehalt im Körper zu regulieren, was dazu beitragen kann, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Darüber hinaus kann das regelmäßige Spenden von Blut dazu beitragen, dass man sich bewusster wird und sich um seine eigene Gesundheit kümmert.

Fazit

Blutspenden sind eine wichtige und lebensrettende Maßnahme, die dringend benötigt werden. Es gibt keine künstliche Alternative zu Blut, und es ist entscheidend, dass Menschen Blut abgeben, um das Leben von anderen zu retten. Blut zu spendet, hilft nicht nur anderen, sondern kann auch die eigene Gesundheit verbessern. Es ist wichtig, dass mehr Menschen über die Bedeutung von Blutspenden informiert werden.

LETZTE BEITRÄGE

Paul Grotendorst erhielt Sonderpreis bei „Jugend forscht“ 2024 in Marl

Die 59. Runde der Wettbewerbe "Jugend forscht" ist im Februar unter dem Motto "Mach Dir einen Kopf!" gestartet und zieht wieder zahlreiche junge MINT-Talente aus...

Trauerhalt e.V.: Info-Abend zum Seminar für Suizid-Hinterbliebene

Der Verein Trauerhalt e.V. plant ein weiteres Seminar für Trauernde nach dem Suizid eines nahen Menschen; es sind alle Trauernden willkommen, egal, wie lange der...

Tagesfahrt des Heimatvereins Raesfeld e.V. nach Bonn

Am 20. April 2024, Abfahrt morgens um 7.30 Uhr, Ziel: Haus der Geschichte in Bonn. Dort ca. 1 ½ Std. Aufenthalt, anschließend Mittagessen (auf eigene...

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?, Narrensturm auf das Rathaus und Protest gegen den AFD-Neujahrsempfang in Münster Willkommen zur 24. Folge des Raesfeld Podcast. In der aktuellen Ausgabe...

Klick mich

Werbung