Drei Märchen in plattdeutscher Sprache – Die „Brejpottspöllers“

Erle. Die „Brejpottspöllers“ des Heimatverein Erle werden am Sonntag, 3. Juli, um 16.00 Uhr im Saal Brömmel-Wilms in Erle drei Märchen in plattdeutscher Sprache aufführen.

Plattdeutsches Theater Schneewittchen Erle

Die jüngeren Kinder spielen die Märchen „Dornrösken“ und „Schneewittken“, während die älteren „Rapunzel“
auf die Bühne bringen.

Die Kinder haben wochenlang für die Auftritte geübt. Kulissen wurden gebaut und Kostüme geschneidert. Die Akteure würden sich über zahlreiche Besucher freuen, denn den Liebhabern der plattdeutschen Sprache wird ein außergewöhnliches Erlebnis präsentiert.
Doch auch alle, die kein Platt können, werden den Aufführungen der bekannten Märchen problemlos folgen können. Der Eintritt ist übrigens frei.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein