Zwei verdiente Kolleginnen in den verdienten Ruhestand entlassen

Regina Poppe nach 42 Jahren und Agnes Kirsch nach 41 Jahren Schuldienst wurden gestern von Ihren Kolleginnen und Kollegen verabschiedet. Während Poppe sich besonders in den Bereichen Deutsch, Biologie und Hauswirtschaft in das Schulleben einbrachte, waren es bei Kirsch Textilgestaltung und Englisch.

Agnes und Regina Alexanderschule RaesfeldSchulleiter Matthias Stroetmann bedankte sich herzlich bei beiden Lehrerinnen. „Für mich war ihre Arbeitseinstellung vorbildlich“, konnte er beiden mit auf Ihren (Ruhestands-)Weg geben. Von den Kolleginnen und Kollegen bekamen Sie dafür auch noch einige Präsente, u. a. einen mehrtägigen Hotelaufenthalt und jeweils ein liebevoll selbstgestaltetes Buch.
Foto: Die beiden Lehrerinnen Agnes Kirsch (l.) und Regina Poppe mit Blumensträußen und ehemaligen und aktuellen Kolleginnen und Kollegen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein