Die traditionelle Gemeinde-Wallfahrt der Pfarrei St. Martin nach Kevelaer am 12. und 13.09. findet trotz der Corona-Pandemie statt, aber kleiner als gewohnt.

Die Fußwallfahrt findet am Samstag, 12.09. und die Radwallfahrt am Sonntag, 13.09. statt.

Ein Bus soll unter den jetzigen Bedingungen nicht einsetzen werden. . Wie die Kirchengemeinde St. Martin mitteilt, werden alle Teilnehmer zu einer Anreise mit privaten PKW eingeladen.

Vor Ort in Kevelaer wird die Hl. Messe um 10:00 Uhr in St. Antonius gefeiert, statt in der Kerzenkapelle, die nicht coronakonform sei und zu wenig Platz bietet. Zum Abschluss um 16:30 Uhr wird noch eine Andacht in der Basilika stattfinden.

Auf einen gemeinsamen Kreuzweg soll in dieser Zeit verzichten werden. Jeder Pilger erhält aber ein Kreuzweg-Heftchen, um selbständig den Kreuzweg gehen und beten zu können. Die Hefte werden auch für alle Interessierten in den Kirchen hier vor Ort ausliegen.

Alle Wallfahrer werden gebeten, ihr eigenes Gotteslob von zu Hause mitzubringen. Spontane Teilnehmer sind herzlich willkommen. Für die Hinfahrt mit dem eigenen PKW, mit dem Fahrrad oder für den Fußweg wird außerdem ein Gebetszettel zur Einstimmung auf die Wallfahrt bereit gehalten. Diese Gebetszettel liegen ebenfalls in den Kirchen bereit oder können im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Vorheriger ArtikelVom Trecker auf die Feldbahn in Gahlen umgestiegen
Nächster ArtikelBürger fragen – die CDU antwortet
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here