Walderlebnis-Nachmittag am Pröbstingsee mit dem Heimatverein

Der Heimatverein Raesfeld lädt am Freitag, 21.10.2022 alle Kinder zu einem Walderlebnis-Nachmittag am Pröbstingsee in Borken-Hoxfeld ein.

Teilnehmen können maximal zwölf Kinder im Grundschulalter mit einer erwachsenen Begleitperson. Treffpunkt ist Freitag um 15.00 Uhr, auf dem Parkplatz an der Vogelstange (Pröbstinger Allee). An wetterfeste Kleidung und evtl. an ein Getränk für zwischendurch denken. Die Veranstaltung dauert ca. 2 ½ Stunden.

Durchgeführt wird der Nachmittag von der Jägerin und Naturpädagogin Monika Tegtmeyer gemeinsam mit Christiane Danblon vom Heimatverein Raesfeld. So viel sei verraten: Bei dem Erlebnisnachmittag geht es um ein gefährdetes heimisches Wildtier – der Rest des Unternehmens bleibt noch ein Geheimnis.

Wer an dem Nachmittag teilnehmen möchte, sollte sich bis zum 20.10.2022 bei Christiane Danblon, Tel. 0151 14907496, anmelden.

Vorheriger ArtikelJahreshauptversammlung des Heimatvereins Raesfeld
Nächster ArtikelE-Müllfahrzeug leert Abfalltonnen im Borkener Stadtgebiet
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein