Die Volksbanken in Raesfeld und Erle erhöhen weiter ihre Sicherheit. Deshalb bleiben die Foyers nachts geschlossen

Raesfeld. Die Volksbanken in Raesfeld und Erle haben in Sachen Sicherheit und Einbruchsschutz deutlich aufgerüstet.

Ab sofort bleiben die Foyers beider Banken in der Nacht von 23:00 Uhr bis 06:00 Uhr geschlossen. „Wir wollen uns auf diese Weise vor der deutlich angestiegenen Gefahr von Geldautomatensprengungen schützen“, erklärt Michael Weddeling von der Volksbank Erle die nächtliche Schließung.

Dies sei ein notweniger Schritt, um sich vor Angriffen auf die Geldautomaten schützen zu. „Banden aus den nahen Niederlanden kommen vermehrt in unsere Gegend und versuchen die Geldautomaten mit Sprengstoff zu öffnen. Daher schließen wir die Banken in den sehr gering frequentierten Zeiten“.

Nebelanlage

In diesem Zeitraum werde eine Vernebelungsanlage aktiviert. „Sobald jemand versucht sich unberechtigten Zutritt zur Bank zu verschaffen, wird die Nebelanlage ausgelöst“, so Marcus Feldhaar, Vorstandsmitglied der Volksbank Raesfeld.

Sollte die Anlage ausgelöst werden, würde an verschiedenen Positionen im Foyer ein dichter Nebel versprüht werden. Innerhalb weniger Sekunden sei eine Orientierung kaum noch möglich. Eine Automatensprengung sei somit nahezu ausgeschlossen

Vorheriger ArtikelDigitaler Impfdialog – Fragen und Antworten
Nächster ArtikelImpfzentrum Kreis Borken nimmt Zweischichtbetrieb auf
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here