500 Euro Spende als Dankeschön

Raesfeld (pd). Zum Weihnachtsbaum-Schmücken hat die Volksbank Raesfeld in diesem Jahr die Kinder des evangelischen Lukas-Kindergartens eingeladen. Dieser Einladung waren sie am Donnerstag auch zahlreich gefolgt. Zuvor hatten sie in ihren Gruppen den Baumschmuck selber gebastelt. Als Belohnung für den Fleiß der Kinder erhielt die Leiterin des Kindergartens, Heike Neumann, von den Bankvorständen Oliver Cichowski und Marcus Feldhaar einen Scheck über 500 Euro überreicht.

Es gehört in der Volksbank Raesfeld seit vielen Jahren zur Tradition, dass Kindergartenkinder aus den drei Raesfelder Betreuungseinrichtungen abwechselnd zu Beginn der Adventszeit den Baum in der Kundenhalle dekorieren. Als Dankeschön erhalten sie dafür eine Spende zur Unterstützung ihrer pädagogischen Arbeit.

Vorheriger ArtikelZollfahnder und THW stellte Cannabis-Plantage in Weseke sicher
Nächster Artikel24-Jähriger verunglückt auf der A 31
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here