Verlängerte Öffnungszeiten im Einzelhandel in Borken für alle, die noch einmal am Dienstag, den 15.12. bis 20 Uhr einkaufen gehen möchten!

Die Corona-Pandemie stellt die Borkener Einzelhändler mitten im Weihnachtsgeschäft vor eine erneute Herausforderung.

Wie die Bundesregierung gestern mitteilte, kommt es ab Mittwoch, 16. Dezember zu dem befürchteten „harten“ Lockdown, sodass bis auf wenige Ausnahmen alle Einzelhandelsgeschäfte in Borken bis mindestens 10. Januar 2021 Ihre Türen schließen müssen.

Die Borkener Einzelhändlerschaft hat in enger Absprache mit der Stadt Borken deshalb entschieden, an den verbleibenden verkaufsoffenen Tagen Montag und Dienstag, den 15.12. die Öffnungszeiten bis 20 Uhr auszudehnen, um die Käuferströme so gut es geht zu entzerren.

Vorheriger ArtikelKirchturm in Erle leuchtet wie ein Dom
Nächster ArtikelHöhere Beträge für Hartz IV- und Sozialhilfeempfängerinnen und -empfänger
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here