Die Verabschiedung von Pastor Michael Kenkel am Sonntag, 29.08.2021 rückt näher.

Raesfeld (pd). Pastor Kenkel wird sich in allen drei Gemeindeteilen in einer Abschlussmesse verabschieden. Die Gottesdienste finden samstags um 16:30 Uhr in Rhedebrügge, samstags 18:30 Uhr in Erle und sonntags 9:45 Uhr in Raesfeld statt.

Auch wenn Chöre und Musikvereine die Gottesdienste coronabedingt nicht bereichern, werden die Organisten mit einigen Solisten die Gottesdienste feierlich gestalten. Weil in den Kirchen nach wie vor nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich sei, ist die Übertragung der Gottesdienste mit Lautsprechern auf die Kirchplätze geplant.

Die Vertreter der Gemeindeteile Erle und Rhedebrügge richten im Anschluss an die Gottesdienste einige Worte, stellvertretend für die Gemeinde, an den scheidenden Pastor Michael Kenkel.

Der offizielle Empfang findet dann ausschließlich sonntags nach dem Gottesdienst in Raesfeld auf dem Kirchplatz statt. Damit wird den Gemeindemitgliedern die Möglichkeit gegeben, sich persönlich von Pfarrer Kenkel zu verabschieden. Hierfür wurde zusammen mit dem Ordnungsamt Raesfeld der Empfang gemeinsam coronakonform im kleinen Rahmen geplant.

Der Festausschuss hält weiterhin an der „3G-Regelung“ und an der Begrenzung der Teilnehmerzahl fest. Das heißt, alle Gäste werden an zwei ausgewiesenen Eingängen am Kirchplatz gebeten, einen Nachweis über Genesung, vollständigem Impfschutz oder negativem Test zu erbringen.

Dies gilt aus organisatorischen Gründen ausnahmsweise auch schon für den Gottesdienst um 9.45 Uhr. Es wird ausdrücklich erbeten, nur diese Eingänge zum Betreten des Kirchplatzes zu nutzen. Auch wenn unter diesen Umständen das Tragen von Masken und die Einhaltung der Abstandsregeln auf dem Kirchplatz vernachlässigt werden dürfen, appellieren die Organisatoren an die Eigenverantwortung und Vorsicht jedes Einzelnen.

Die bestehenden Vorgaben zu Abstandsregeln, singen mit Maske usw. für den Besuch der Gottesdienste bleiben unangetastet.

Teststelle DRK

Das DRK Raesfeld weitet zu diesem Anlass die Öffnungszeiten der Teststelle DRK Haus Raesfeld (RTW-Garage), Weseler Str. 5 (auf dem Parkplatz der ehemaligen Gaststätte Epping) aus.

Sonntags ist die Teststelle von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr geöffnet.

Am Samstag ist ein Test zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr möglich.

Das DRK bittet wie gewohnt um eine Anmeldung zum Schnelltest über die Chayns App.

Vorheriger ArtikelNadine Heselhaus lädt zu Pizza & Politik in Raesfeld ein
Nächster Artikel20 Jahre Politik – Bundesverdienstkreuz für Hans-Dieter Strothmann
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here