web
analytics
24.4 C
Raesfeld
Mittwoch, Mai 18, 2022
spot_img
StartRaesfeldPolizeireportUnfallflucht auf der B 224

Unfallflucht auf der B 224

Raesfeld (ots) – (mh) Am Montagabend befuhr gegen 22:20 Uhr ein 37-jähriger Autofahrer aus Borken die B 224 von Dorsten kommend in Richtung Raesfeld-Erle.

Nach seinen Angaben streifte in Höhe des Kreiseingangsschildes (Willkommen im Kreis Borken) ein entgegenkommender Kleinbus seinen schwarzen Audi A8. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 1.500 Euro. Der Fahrer des Kleinbusses entfernte sich, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Borken (Telefon 02861 / 900-0) zu melden.

celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Brand in Lagerhalle in Erle – Kripo ermittelt

In der Nacht zum Dienstag wurden die Raesfelder Feuerwehr und die Polizei gegen 01.40...

Raesfeld – Werkzeug aus Firmenwagen entwendet

 Mit Gewalt sind Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Raesfeld in einen Firmenwagen...