Überraschungs-Bescherung für „Einrad- Mädels“

Turmverein übergibt Musikanlage

Schermbeck-Damm (pd). Überraschende Bescherung für die Mädels der Einradgruppe Damm: Auf der Weihnachtsfeier in einer Halle des Lohnunternehmens Schüring am vergangenen Samstag überreichte Ernst-Hermann Göbel, Vorsitzender des Turmverein Damm, den erstaunten Nachwuchssportlerinnen eine neue und leistungsstarke Musikanlage. Auf dem Sommerfest des Turmvereins im September waren die Mädchen unter der Leitung von Trainer Martin Vennemann aufgetreten und hatten die Besucher und auch die „Türmer“ in ihren Bann gezogen. Schnell entstand eine Freundschaft zwischen der Sportgruppe und dem Turmverein. So floss nun ein Teil des Sommerfest-Erlöses in die schmucke Anlage, die nun beim Training und den Auftritten von den Mädchen genutzt werden kann. Das kompakte Gerät verfügt über einen Akku, ist somit nicht immer von einer Stromquelle abhängig, hat auch ein Mikrofon und beschallt eine ganze Halle. Zuvor hatten die jungen Akrobatinnen in einer fast zweistündigen Vorführung die zahlreichen Gäste – unter ihnen auch Schermbecks zweiter stellvertretender Bürgermeister Michael Göbel, begeistert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein