Studien Reise „Auf der anderen Seite des Jordan“.

Streifen Sie mit uns auf den Spuren von „Indiana Jones“ durch die Schluchten der alten Nabatäer die historische Stadt Petra (UNESCO- Weltkulturerbe) sowie mit einen Jeep oder auch auf einem Kamel durch das Wadi Rum des Lawrence von Arabien.

Vom 14. bis zum 22. Oktober 2019 organisiert das Bildungswerk Raesfeld eine Studien-Reise nach Jordanien.

Studienreise nach Jordanien Raesfeld

Die Rundreise durch dieses landschaftlich sehr schöne Land erschließt den Teilnehmern viele Orte die für die Geschichte nicht nur dieses Landes sondern auch für Europa von Bedeutung waren und sind. Auch bereisen wir Orte, die aus dem Alten Testament der Bibel bekannt sind.

Der Anmeldeschluss für diese Reise ist der 28. Juni 2019. Anmeldungen beim Bildungswerk Raesfeld [email protected] Telefon 02865 10073 oder bei Walter Großewilde [email protected] oder Telefon 02865 7398.

Vorheriger ArtikelFanfarencorps feiert farbenprächtigen Geburtstag
Nächster ArtikelDrei neue „Sprinterbusse“ on tour mit WLAN
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here