Bei dem Einsatz der Polizei am Donnerstag in Erle auf der Schulstraße handelte es sich, so die Polizei Borken, um einem familiären Konflikt.
Im Vorfeld war die Größe der häuslichen Auseinandersetzung den Polizeibeamten nicht bekannt. Dies war der Grund für das Großaufgebot an Beamten vor Ort.

Die Streitigkeiten konnten friedlich gelöst werden und es habe auch keine weiteren Auseinandersetzungen gegeben. Eine der beteiligten Personen wurden von der Polizei vorläufig festgenommen. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here