Sternengrabfeld für Kinder – Sponsoren gesucht

Auf dem Friedhof Raesfeld möchte die Pfarrgemeinde St. Martin ein „Sternengrabfeld“ errichten.

Der Begriff Sternenkinder ist eine liebevolle Bezeichnung für Kinder, die während der Geburt sterben oder viel zu früh, mit einem Gewicht von unter 500 Gramm, auf die Welt kommen und nicht lebensfähig sind. Auf dem „Sternengrabfeld“ sollen diese Kinder, für die das Gesetz keine Bestattung vorsieht, ihre letzte Ruhe finden.

Das neue Sternengrabfeld soll eine liebevolle und schöne Gestaltung bekommen. Dafür sucht die Pfarrgemeinde Personen, denen eine würdige ansprechende Gestaltung dieses Sternengrabfeldes am Herzen liegt und die bereit sind, finanziell – also als Sponsoren sozusagen – zu helfen.
Kontakt über das Pfarrbüro: Tel. 02865/609890.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein