Starke Rauchentwicklung bei einem Fahrzeugbrand in Raesfeld

Zu einem Fahrzeugbrand auf einem landwirtschaftlichen Hof am Lehmbrockweg in Raesfeld musste am Donnerstag um 12.48 Uhr die Feuerwehr Raesfeld ausrücken.

Feuerwehr-Lehmbrockweg-Raesfeld
Foto: Petra Bosse

Vermutlich durch einen technischen Defekt fing der Trecker Feuer und brannte komplett aus.

Im Einsatz waren zwei Trupps, die unter Atemschutzmasken im ersten Schritt mit Wasser vorgingen. Im Anschluss wurde ein Schaumteppich gelegt.

In unmittelbarer Nähe mussten die Einsatzkräfte noch einen in Brand geratenen Baum und eine Grasnarbe ablöschen.

Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Feuerwehr-Lehmbrockweg-Raesfeld
Foto: Feuerwehr Raesfeld
Feuerwehr-Lehmbrockweg-Raesfeld
Foto: Feuerwehr Raesfeld
Vorheriger ArtikelBildungswerk Raesfeld stellt aktuelles Weiterbildungsprogramm für das 2. Semster 2021 vor
Nächster ArtikelNeustart Miteinander – Förderprogramm für Vereine
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here