Auch in diesem Jahr ließ sich die Kolpingfamilie einiges einfallen, um ihre Gäste beim 58. Sommerfest in Erle zu unterhalten.

Nachdem die Raesfelder „Tanzteufel“ einen höllisch guten Tanz vorgetragen hatten, zeigte die Bocholterin Christine Erdmann eine perfekte Tanzchoreografie.

Sommerfest2009

Weiter ging es mit einer Aufführung des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes, bei dem Klaus Kriebel den Part des Sängers übernahm.

Nachdem Dana Kier und Corinna Schütz eine beeindruckende Tanzvorführung mit ihren Einrädern boten, luden „Siggi & Wolle“ zum Tanz. Bis zum frühen Morgen wurde zu heißen Rhythmen getanzt und gefeiert.

Viel Spaß, gute Laune und ein tolles Programm sorgten für ein rundum gelungenes Fest.

Einen kleinen Wermutstropfen gab es dennoch. Pastor Franz-Josef Barlage konnte, da er noch im Krankenhaus liegt, nicht am diesjährigen Sommerfest teilnehmen. Wir wünschen ihm von hier aus gute Besserung und recht schnelle Genesung.

[nggallery id=100]

 

Vorheriger ArtikelKinderkleidermarkt in Raesfeld
Nächster Artikel58. Sommerfest Erle -Das Fliegerlied- für alle zum Mitsingen
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here