In der Villa Becker fand am Sonntag ein Seminar „Smalltalk und Flirten“ statt. Wie baue ich eine sympathische Gesprächsatmosphäre auf, wie benutze ich Spassthemen für einen lockeren Gesprächseinstieg, wie baue ich Nähe auf und wie komme ich in Kontakt mit anderen Menschen? Referent und Kursleiter Christoph Dahms vermittelte anhand von Beispielen und  den bewährten DAHMS-Trainingskonzept seinen Seminarbesuchern   kommunikative Verhaltensweisen.

Wer mehr Informationen über das Thema erfahren möchte bekommt sie auf der Homepage  http://www.dahms-training.de,  oder auf der Raesfelder Lokalseite der Borkener Zeitung.

 

Vorheriger ArtikelOhne Stress spazieren gehen -Hundeschule Löwenzahn -Dorsten
Nächster ArtikelÄlteste Bürgerin in der Pfarrgemeinde
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here