Saisonauftakt im Rittersaal von Schloss Raesfeld

Konzert mit dem Ense141342Vmble „Classica Brasiliana“ beginnt am Sonntag um 17 Uhr / Karten gibt es vor Ort

Kreis Borken / Raesfeld (pd). Der Kulturkreis Schloss Raesfeld lädt zum Saisonauftakt ein: Das erste Konzert der Reihe im Rittersaal beginnt am Sonntag, 7. September, um 17 Uhr. Gestaltet wird es vom Ensemble „Classica Brasiliana“, das musikalisch im Land der Fußball-Weltmeisterschaft unterwegs ist. Karten für das Konzert gibt es vor Ort: Die Konzertkasse ist ab 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Besucher, die nicht Mitglied des Kulturkreises Schloss Raesfeld sind, 17 Euro, für Schüler und Studenten 10 Euro. Filippa Gojo (Gesang), Rafael Aguirre (Gitarre), Marcelo Rosário (Gitarre), Gabriel Rosário (Mandoline), Wlodzimierz Gula (Kontrabass) und Roland Peil (Percussion) sowie Flötistin Anette Maiburg, die auch die Leitung übernimmt, bilden das Ensemble „Classica Brasiliana“. Auf dem Programm stehen Werke von Ernesto Nazareth, Marco Pereira, Raddamés Gnatalli, Luiz Bonfá, Luiz Antȏnio, Egberto Gismonti und Antȏnio Carlos Jobim. Einige Arrangements stammen dabei aus der Feder von Gabriel und Marcelo Rosário.
Karten können auch in der Geschäftsstelle des Kulturkreises Schloss Raesfeld beim Kreis Borken, Burloer Straße 93, unter Tel. 02861/82-1350 oder per E-Mail an [email protected] bestellt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein