Der Heimatverein Erle veranstaltet am Samstag, 26. Juli, eine Fahrradtour zu markanten Punkten in und um Erle, um die sich Erler Sagen ranken. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten und besonders an Familien mit Kindern. Die Sagen werden vor Ort in getrennten Gruppen sowohl den Erwachsenen erzählt als auch den Kindern in kindgerechter Form, z. B. durch Nachspiel, vermittelt. Die Radtour beginnt um 14.00 Uhr am Heimathaus und endet mit einem gemeinsamen Picknick am „Timpen“in der Östrich. Hierfür mögen die Teilnehmer kleine Snacks (Kuchen, Kekse, Obst u. ä.) mitbringen. Für Getränke wird gesorgt.IMG_4649 (640x427)

Vorheriger ArtikelErle – Einbruch in Büro
Nächster ArtikelSekt und Brötchen im Tiergarten
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here