Rauchen ist uncool – Weltnichtrauchertag in der Alexanderschule Raesfeld

Slogan wie: „Schnauze voll“, oder „Nase voll“, stehen dick und fett als Logo auf den T-Shirts, welche die Fachstelle für Suchtvorbeugung des Kreises Borken in der Alexanderschule am Weltnichtrauchertag verteilt hat.

Im Rahmen dieser Suchtprävention ließen die Schülerinnen und Schüler rund 200 Luftballons in den Himmel steigen. An jedem Ballon hängt ein Zettel, mit Adresse und einem Spruch gegen Rauchen. Wer also einen Bollon findet, der sollte diesen an der dort genannten Adresse abgeben. Die Schüler werden es Ihnen danken.

Mehr dazu >>>klick hier>>>Borio.TV

Vorheriger ArtikelUnd plötzlich Opa – Reinhard G. Nießing in neuer Rolle
Nächster ArtikelRüstzeug für den Notfall erhalten
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein