Blaulicht-300x1721112Raesfeld (ots) – (mh) Bereits am vergangenem Donnerstag wurden auf dem Linnenweg die beiden 90-jährigen Geschädigten in ihrer Wohnung bestohlen. Eine ca. 50-jährige, korpulente, ca. 170 große Frau mit osteuropäischem Aussehen hatte sich unter dem Vorwand für einen „guten Zweck“ zu sammeln, Zutritt zur Wohnung erschlichen und dabei in einem unbeobachteten Augenblick die Schmuckschatulle gestohlen. Die Täterin trug einen tief ins Gesicht gezogenen Hut, eine schwarze Hornbrille und war mit einer schwarzen Jacke, einer weißen Hose und weißen Schuhen bekleidet. Erst zwei Tage später fiel den Geschädigten der Diebstahl auf. Zeugen werden gebeten sich an die Polizei in Borken (Telefon 02861/900-0) zu wenden.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 29.04.2014  14:51 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here