Raesfeld (ots) – (dm) Am Silvesterabend beschädigten Unbekannte die Terrassentür eines Wohnhauses am Roggenkamp. Gegen 23.45 Uhr beobachtete ein Zeuge mehrere Jugendliche dabei, wie sie einen Böller an der Terrassentür anlehnten und entzündeten. Nach der Detonation des Böllers flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Terrassentür wurde durch den Böller beschädigt.

Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 300 Euro.

Hinweise bitte an die Kripo Borken (02861-9000).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here