Raesfeld (ots) – Soeben ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße in Raesfeld-Erle. Rettungskräfte der Feuerwehr sowie die Polizei sind im Einsatz. Nach ersten Informationen prallte ein 40-Tonner frontal gegen einen Baum. Mindestens drei Personen wurden verletzt. Näheres ist noch nicht bekannt.

Die Bundesstraße ist derzeit vollgesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here